Kostenlos Musik hören: Spotify startet nun offiziell in der BRD

Nachdem einige Musik- / Streaming-Diente, wie z.B. Grooveshark abgeschaltet wurden, kann man sich nun auf den Musikdienst Spotify.com freuen.

Der Dienst war schon seit einigen Jahren im Ausland verfügbar. Nun ist er in Deutschland verfügbar und kann durch seine Plattformunabhängigkeit punkten: Spotify ist nämlich für Windows, Mac, Linux, Android, Symbian, Windows Phone, iOS, Black Berry und Palm verfügbar.

Kostenlos sind allerdings nur die Basisfunktionen, wie z.B. das Abspielen von Songs. Weitere Möglichkeiten eröffnen sich erst nach einem Abschluss eines Abos für 4,99€ bzw. 9,99€ pro Monat.

In der folgenden Tabelle sind die drei Tarife gegenübergestellt:

Spotify besitzt zudem noch eine soziale Komponente, welche es euch u.a. erlaubt, Musik zu teilen. Des Weiteren könnt ihr euch auch mit eurem Facebook – Account anmelden. Eine Anmeldung bei spotify ist generell erforderlich!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

YouTube to mp3: Online Tool zum Aufnehmen von Videos als mp3 und aac

Mit AudioTube könnt ihr kostenlos die Audiospur von YouTube Videos aufnehmen. Wahlweise als AAC o...

GrooveDown: Kostenlos Musik laden (funktioniert auch in Deutschland)

Nachdem Grooveshark (kostenlos Musik online hören) den Betrieb in Deutschland eingestellt hatte, is...

Musik auf mobilen Geräten kostenlos: Grooveshark veröffentlicht eine HTML5 Version

Nachtrag: Grooveshark hat den Dienst in Deutschland beendet. Einfach dieses Plugin (Unlocker) für G...

  • http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-03/22960994-musik-dienst-spotify-startet-in-deutschland-003.htm Ludovid

    Man muss sich, soweit ich weiß via Facebook anmelden. Das macht die Sache natürlich exklusiv und sehr ärgerlich für alle, die das nicht wollen.

    • http://de.merq.org Nick

      Das hat mich auch am Anfang geärgert. Vielleicht werden ja in Zukunft auch andere “Anmeldungsarten” akzeptiert.