Samsung verteilt nun Android 4 (Ice Cream Sandwich) für das Galaxy S2 in Deutschland + Video

Nachdem einige ausländische Besitzer schon die neue Version von Android erhalten haben, ging es in den letzten Tagen in Deutschland los: Zuerst waren (seltsamerweise!) gebrandete Geräte (T-Mobile, Vodafone) dran.

Ab heute verteilt Samsung das Update auf Android 4 für brandingfreie Geräte (für den dt. Markt).
Falls jemand das Update flashen möchte, kann hier die Version heruntergeladen werden.

Ansonsten kann das Update mithilfe der Softwaresuite “Kies” heruntergeladen werden.

Das folgende Video zeigt meine ersten Eindrücke:

Alternativ lassen sich auch auch Custom Roms auf Basis von Android 4 installieren (z.B. Cyanogenmod – auf eigene Gefahr!). Diese hätten u.a. den Vorteil, dass das System ohne Samsung’s Oberfläche genutzt werden kann.

Alternativ lässt sich auch einfach folgende App (Launcher) installieren: Nova Launcher. Dann habt ihr ohne eine CR ein System, welches sich dem Original ähnelt:

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Videotest: Das Samsung Galaxy S8 angeschaut

Eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt ist zur Zeit das Samsung Galaxy S8. Das Smartphon...

Samsung Galaxy S5 Unboxing

Das Samsung Galaxy S5 ist in den Startlöchern. In wenigen Wochen wird das Top-Smartphone auch in De...

Samsung Galaxy S5 wird offiziell vorgestellt + Features + Preise + Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy S5 wurde nun endlich veröffentlicht. Zuvor tauchten diverse Hinweise im Netz...