Windows 8: Startmenü zurückholen

Einige Windows-Nutzer haben schon das neue Windows 8 Betriebssystem installiert. Nach der Installation wird eine Umstellung von den Nutzern verlangt:
Das klassische Startmenü existiert nicht mehr – stattdessen erscheint eine neue Benutzeroberfläche (ehemals “Metro UI”).

In diesem Artikel soll es um das “Zurückholen” des alten Startmenüs gehen!
Ich habe mehrer Programme getestet und kann nun ein sehr stabiles Tool empfehlen: Start8 von Stardock. Das Programm könnt ihr euch als Demo kostenlos herunterladen. Die Vollversion kostet um die 4 € und bietet folgende Einstellungsmöglichkeiten / Funktionen:

  • verschiedene Styles (Windows 7, Windows 8), Themes und Größen
  • eigenes Bild als Button
  • diverse Einstellungsmöglichkeite (Aktionsfelder auf dem Desktop deaktivieren, Tablet-Funktionen ausschalten)

Mithilfe dieses Programms ist es möglich, die klassische Funktionsweise von Windows auch unter Windows 8 zu nutzen. Allerdings existieren auch kostenlose Alternativen:

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Windows RT: So lassen sich doch Desktop-Anwendungen ausführen

Es gibt Tablets, welche mit Windows RT arbeiten. Windows RT ist nahezu identisch mit Windows 8. Je...

Kabelloses Touchpad für Computer unter 20 Euro – Windows 8 optimal nutzen

Windows 8 kommt mit der neuen Windows Experience Benutzeroberfläche daher. Nun können auch PC-Nut...

Fluggesellschaft verwendet Windows 8 Tablets

Windows 8 Tablets sind beliebt. Zumal auf ihnen nahezu alle Programme laufen, welche auch auf dem ...