Google Maps nun auch für iOS verfügbar

Google hat heute endlich die erste Google Maps – App für iOS – Geräte veröffentlicht! Zuvor konnten iPhone Benutzer lediglich die Web-Version oder Apple Maps nutzen. Google Maps eignet sich zum Navigieren, Street View – Betrachten und vielem mehr. Folgende Funktionen sind momentan verfügbar:

Suchen

  • Mit der lokalen Google-Suche finden Sie Adressen, Orte und Unternehmen auf der ganzen Welt.
  • Entdecken Sie mithilfe zahlreicher Bewertungen und Erfahrungsberichte neue Restaurants, Bars, Geschäfte, Theater und vieles mehr.
  • Melden Sie sich an, um Ihre Suchen, Routen und Lieblingsorte auf dem Computer und Telefon zu synchronisieren.

Routen

  • Lassen Sie sich per sprachgestützter Navigation zu Ihrem Zielort führen.
  • Finden Sie immer den richtigen Weg – ganz gleich, ob Sie mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind.
  • Aktuelle Verkehrsinformationen sind für Städte weltweit verfügbar.

Street View und Bilder

  • Schauen Sie sich mit Street View 360-Grad-Panoramabilder von Orten auf der ganzen Welt an.
  • Erhalten Sie Einblick in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit.
  • Entdecken Sie hochauflösende Satellitenbilder von Orten rund um den Globus.

Einfach und benutzerfreundlich

  • Ein vollkommen neues Google Maps-Erlebnis auf Ihrem iPhone.
  • Optimierte Benutzeroberfläche für eine noch einfachere Navigation.
  • Kartensuche per Schüttelbewegung möglich.

Die Applikation könnt ihr hier kostenlos herunterladen. Habt ihr schon erste Erfahrungen mit der App gemacht?

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Bald nur noch Internetfirmen?

In der heutigen Zeit ist es so gut wie ausgeschlossen, dass ein Unternehmen keine Internet Websi...

Landschaften erkunden mit jedem neuen Tab – Google Chrome Erweiterung zeigt hochauflösende Satellitenbilder

Eine nette Erweiterung für den Browser Chrome wurde nun von Google herausgebracht: Earth View f...

Google plant Internetzugriff über Satelliten anzubieten

Google möchte auch in abgelegeneren Regionen schnelles Internet anbieten und plant daher ein Satell...