Coin: Eine Karte ersetzt alle bisherigen Magnetkarten

Coin ist eine elektronische Chipkarte, welche eure bisherigen Karten mit Magnetstreifen ersetzten möchte.

Nachdem ihr eure bisherigen Karten eingelesen habt, könnt ihr auf der Coin-Karte die gewünschte Karte auswählen und dem Verkaufspersonal vorlegen.

Dabei sollen die Daten verschlüsselt werden. Der Akku soll allerdings nicht austauschbar sein und hält zirka zwei Jahre.

Die Karte ist momentan allerdings nur in Amerika nutzbar und kostet zirka 74 Euro.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Neue Kreditkarten (mit NFC) werden als unsicher eingestuft

Die neue Kreditkarten, welche mithilfe von NFC (Near Field Communication) zum berührungslosen Beza...