Kategorie-Archiv: Telekommunikation

Alle Artikel, die sich mit der Mobilfunkbranche auseinandersetzen (Handys, Smartphones,Tablets,…)

Snap! 6 – Verwandelt die Hülle das iPhone in eine professionelle Kamera?

SNAP! 6

Heutzutage hat man die Auswahl zwischen einer Vielzahl von Produkten im Bereich iPhone Zubehör. Dabei kann man schnell den Überblick verlieren und sich die Frage stellen, welche Produkte es überhaupt wert sind sich näher anzuschauen. Aus diesem Grund habe ich für euch Ausschau nach Produkten gehalten, die durch ihr Design, ihre Funktionalität und ihren Preis überzeugen. Weiterlesen

Test: Mit WhatsApp telefonieren

Whatsapp Telefon-Symbol

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass WhatsApp einen Telefonservice plante und testet. Wenige ausgewählte Benutzer erhielten bislang Zugriff auf dieses Feature. Es kursierten Anleitung fürs Freischalten mit Root – jedoch konnten diese nur die neue Benutzeroberfläche freischalten, nicht jedoch die eigentliche Funktionalität.

Nun ist es soweit: Einem relativ großen Nutzerkreis wurde der Zugriff gewährt – auch wir konnten die Funktion erstmalig testen. Weiterlesen

Neuer Trend: Smartphones für Senioren

doro-liberto-820-senioren-smartphones

Von Seniorenhandys, das heißt sehr einfach zu bedienenden Mobiltelefonen für Senioren, haben die meisten mittlerweile wahrscheinlich schon gehört. Neu und den meisten noch unbekannt sind hingegen die Senioren-Smartphones. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um Smartphones, die sich speziell an ältere Nutzer richten, besonders einfach zu bedienen sein sollen und einige besondere Funktionen bieten. Weiterlesen

Google plant Internetzugriff über Satelliten anzubieten

Google möchte auch in abgelegeneren Regionen schnelles Internet anbieten und plant daher ein Satellitennetzwerk für den Zugriff aufs Internet aufzubauen.

Laut Wall Street Journal möchte Google mehr als 3 Mrd. USD in dieses Projekt investieren. Um die 180 kleinere Satelliten sollen um den Orbit fliegen und den Zugriff auf das Internet ermöglichen.

Bereits vor einiger Zeit hatte Google die Idee, den Internetzugang mit einer angemessenen Geschwindigkeit zur Verfügung zu stellen: Das Projekt Loon besteht aus mehreren Ballons, welche Signale zur Erde schicken.

Bei Google Play lassen sich nun Android Apps mit PayPal bezahlen

Darauf haben viele Android-Anwender lange gewartet: Nun kann man mit einem PayPal-Konto beispielsweise Android Apps bei Google Play kaufen.

Doch wie läuft das ganze ab?

Mithilfe der neuen Google Play Store Applikation lässt sich das Bezahlen über PayPal einrichten. Dazu wählt man eine zahlungspflichtige App aus und wählt im Popup den “Pfeil nach unten” aus und tippt auf “Zahlungsoptionen”. Danach kann man”PayPal hinzufügen” auswählen:

Paypal bei Google Play

Danach ist das PayPal-Konto bei Google Wallet hinterlegt. Google leitet eure Login-Daten weiter an PayPal und richtet einen Abbuchungsauftrag an. Dieser lässt sich bei PayPal unter Händlerabbuchungen einsehen.

Auch in diesen Android Stores kann mit PayPal gezahlt werden:

 

 

 

Samsung Galaxy S5 Unboxing

Das Samsung Galaxy S5 ist in den Startlöchern. In wenigen Wochen wird das Top-Smartphone auch in Deutschland erhältlich sein.
Nun ist eines der ersten Unboxings im Netz aufgetaucht:

Das Video wurde von TMobile gedreht, da der Vorverkauf dort in den USA beginnt. Bei uns wird das Gerät ab dem 11.04. verfügbar sein :)

Samsung Galaxy S5 wird offiziell vorgestellt + Features + Preise + Verfügbarkeit

Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 wurde nun endlich veröffentlicht. Zuvor tauchten diverse Hinweise im Netz auf. Das Gerät besitzt einen 5,1 Zoll großen Touchscreen, einen Akku mit 2800 mAh, eine 16 MP Kamera, einen Fingerabdrucksensor und einen Herzfrequenz-Sensor.

Außerdem ist das Gerät gegen Wasser und Staub z.T. geschützt. Der 2,5 GHz große QuadCore Prozessor und der 2 GB große Arbeitsspeicher sorgen für genügend Power.

Samsung bieten auch neue Modelle in der Gear Serie an. Dies sind Armbanduhren mit Kopplung an das Smartphone.

Das Gerät wird vermutlich um die 600 Euro kosten und im April verkauft.

Whatsapp plant Sprachdienste

Whatsapp

Nach der Übernahme von Whatsapp durch Facebook, sind die Nutzerzahlen noch weiter gestiegen. Whatsapp ist einer der beliebtesten Messenger unter Android, iOS und Windows Phone.

Nun möchte das Unternehmen den Service noch mit Telefonie Funktionen ausstatten. D.h. in wenigen Monaten soll es möglich sein, Telefongespräche günstig und mit geringem Datenverbrauch über Whatsapp zu führen.

Schon andere Dienste wie Skype oder Yuilup bieten VoIP für Smartphones an. Sagt euch dieser Service zu? Oder werdet ihr weiterhin eher die Chat-Funktionen nutzen?

Samsung Galaxy S5 Ankündigung – Trailer

5unbox

Das Samsung Galaxy S5 steht in den Startlöchern. Am 24. Februar 2014 soll wahrscheinlich das Gerät vorgestellt werden. Nun hat Samsung ein entsprechendes Video veröffentlicht:

Im Video werden verschiedene Facetten aufgeführt. Leider aber noch nichts deutlicheres. Das Warten wird aber wohl bald ein Ende haben…

Facebook kauf WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Facebook und WhatsApp

Die beliebte SMS Alternative “WhatsApp” wird nun von Facebook für 16 Milliarden Dollar übernommen und ist somit eine der größten Start-Up übernahmen.

WhatsApp ist ein Messenger-Dienst, welcher die eigene Handynummer zur Identifikation nutzt. 450 Millionen Benutzer nutzen die Software aktiv.

Es bleibt spannend, wie sich die Übernahme auf die einzelnen Dienste auswirken könnte. WhatsApp soll zunähst autark agieren können. Zuvor hatte Facebook Instagram übernommen.