Kategorie-Archiv: Tutorial

Anleitungen

RSS-Feeds als PDF Zeitung zum Ausdrucken

Leserfreundliche PDFs auf Grundlage eines bzw. mehrerer RSS-Feeds lassen sich leicht auf http://www.news2paper.com/de erstellen.

Falls ihr dieses Blog mal als Zeitung sehen/ abbonieren wollt Smiley
zeitung

Natürlich ist es praktisch nach diesem Prinzip seine Lieblings-Feeds immer aktuell in seinem Postfach zu haben. Des Weiteren gibt es noch die Möglichkeit, eine maximale Seitenanzahl festzulegen und etwa einen regelmäßigen Zustellungstermin (an seine Emailadresse) zu definieren.

PS: Es gibt natürlich noch diverse andere Anbieter: http://feedjournal.com/, http://fivefilters.org und natürlich http://www.tabbloid.com/.

Ob man nun den Google Reader mit seiner Druckfunktion als solch einen Service bezeichnen kann ist fraglich!

Videobearbeitung mit dem Nokia N8

Auf dem folgenden Bild kann man die Videoverarbeitungssoftware gut erkennen:





Sie ist sehr intuitiv zu bedienen. So können etwa Filme und Fotos mit Songs versehen werden. Desweiteren finde ich die Möglichkeit, die fertigen Filme an ein HDMI-Endgerät zu übertragen oder die Datei auf eine externe Festplatte/USB-Stick zu speichern, super! Natürlich haben auch andere Handys solch ein Funktion (z.B. das Samsung Wave). Wie findet ihr diese Funktion auf dem N8?

Review: Kostenlose SIM-Karte von Netzclub

Bei Netzclub.net bekommt Ihr eine kostenlose SIM-Karte mit einem Tarifpacket, z.B. eine Internetflatrate.
Die Flatrate ist kostenlos und wird durch Werbung finanziert. Ihr bekommt regelmäßig Nachrichten in Form von SMSs und müsst diese bestätigen.
Dann wird euer Tarif verlängert und ihr könnt einen weiteren Monat kostenlos Surfen!

Ich finde die Idee sehr interessant! Wie findet Ihr den Service?