Schlagwort-Archiv: android 4 sgs2

Samsung verteilt nun Android 4 (Ice Cream Sandwich) für das Galaxy S2 in Deutschland + Video

Nachdem einige ausländische Besitzer schon die neue Version von Android erhalten haben, ging es in den letzten Tagen in Deutschland los: Zuerst waren (seltsamerweise!) gebrandete Geräte (T-Mobile, Vodafone) dran.

Ab heute verteilt Samsung das Update auf Android 4 für brandingfreie Geräte (für den dt. Markt).
Falls jemand das Update flashen möchte, kann hier die Version heruntergeladen werden.

Ansonsten kann das Update mithilfe der Softwaresuite “Kies” heruntergeladen werden.

Das folgende Video zeigt meine ersten Eindrücke:

Alternativ lassen sich auch auch Custom Roms auf Basis von Android 4 installieren (z.B. Cyanogenmod – auf eigene Gefahr!). Diese hätten u.a. den Vorteil, dass das System ohne Samsung’s Oberfläche genutzt werden kann.

Alternativ lässt sich auch einfach folgende App (Launcher) installieren: Nova Launcher. Dann habt ihr ohne eine CR ein System, welches sich dem Original ähnelt:

Neue Vorabversion von Android 4.0.3 für das Samsung Galaxy S2 (I9100XXLP2)

Nun ist schon wieder eine noch stabilere Version des Android Betriebssystems für das Samsung Galaxy S2 veröffentlicht worden. Sammobile.com hat jetzt ein aktuelles Video zu Android 4.0.3 auf dem S2 erstellt:

Das Video zeigt den Browser, Face-Unlock, YouTube und den Taskmanager.

Face-Unlock (“Entsperren per Gesicht”) soll in dieser Version funktionieren und der Akku soll länger durchhalten. Außerdem sei das Gerät schneller geworden und der Touchscreen würde besser funktionieren. Download hier (auf eigene Gefahr).

Samsung hatte diese Version am 10.01.2012 erstellt. Man kann davon ausgehen, dass der Handyhersteller bald eine stabile und offizielle Version herausgeben wird.

Video: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) auf dem Samsung Galaxy S2

Nun ist das neue Betriebssystem Android 4.0 alias “Ice Cream Sandwich” schon seit einigen Wochen auf dem Markt. Das Google Nexus besitzt als eines der ersten Smartphones dieses Betriebssystem. Nun warten auch die Besitzer des Galaxy S2’s auf ein Update. Samsung möchte das System portieren und mit einer eigenen Benutzeroberfläche (TouchWiz) ausstatten.

Voraussichtlich wird das Update Anfang 2012 verbreitet. Nun haben sich aber auch schon Leute ans Werk gemacht: Es wird auch unabhängig von Samsung versucht, das Betriebssystem auf das Galaxy S2 zu bekommen. Dabei werden vermutlich auch Teile aus Samsung’s aktuellstem Code (“Leak”) verwendet.

Sammobile.com hat nun ein Video über eine schon funktionierende Betriebssystemversion (mit TouchWiz) veröffentlicht. In dem Video werden unter anderem der neue Taskmanager, die Menüs und der veränderte Browser gezeigt.

Weiter Informationen zum neue Betriebssystem habe ich hier eingestellt!