Schlagwort-Archiv: android 4

Android 4.2: Neuerungen auf einen Blick (+ Features schon jetzt nutzen)

Android 4.1 Jelly Bean ist auf dem Markt und wird auch noch bald für ältere Geräte verfügbar sein. Google entwickelt allerdings weiter und hat nun Details zur kommenden Version veröffentlicht.

Android 4.2 gehört noch zu “Jelly Bean”, bringt eine überarbeitete Kamera und eine neue Tastatur mit. Außerdem können mehrere Benutzerkonten auf Tablets angelegt werden.

Neue Funktionen schon jetzt testen

Panoramen können mit Android 4.2 noch einfacher erstellt werden. Google hat Weiterlesen

Samsung verteilt nun Android 4 (Ice Cream Sandwich) für das Galaxy S2 in Deutschland + Video

Nachdem einige ausländische Besitzer schon die neue Version von Android erhalten haben, ging es in den letzten Tagen in Deutschland los: Zuerst waren (seltsamerweise!) gebrandete Geräte (T-Mobile, Vodafone) dran.

Ab heute verteilt Samsung das Update auf Android 4 für brandingfreie Geräte (für den dt. Markt).
Falls jemand das Update flashen möchte, kann hier die Version heruntergeladen werden.

Ansonsten kann das Update mithilfe der Softwaresuite “Kies” heruntergeladen werden.

Das folgende Video zeigt meine ersten Eindrücke:

Alternativ lassen sich auch auch Custom Roms auf Basis von Android 4 installieren (z.B. Cyanogenmod – auf eigene Gefahr!). Diese hätten u.a. den Vorteil, dass das System ohne Samsung’s Oberfläche genutzt werden kann.

Alternativ lässt sich auch einfach folgende App (Launcher) installieren: Nova Launcher. Dann habt ihr ohne eine CR ein System, welches sich dem Original ähnelt:

Samsung veröffentlicht Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Galaxy SII / S2

Nun hat Samsung das offizielle Update für das Galaxy S2 endlich freigegeben! Allerdings wird es zuerst in Polen, Ungarn, Schweden, und Korea veröffentlicht werden. Somit müssen wir uns noch ein paar Tage (?) gedulden.

Wer trotzdem schon das neue Update testen möchte, kann es sich hier auf eigene Gefahr herunterladen und installieren.

Samsung ist über seine Updatepolitik zufrieden und äußert sich folgendermaßen:

Wir erwarten, dass unsere Käufer ein verbessertes Erlebnis mit ihren GALAXY Geräten und dem Upgrade haben werden. Samsung ist bemüht, die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Weitere Informationen zur Stellungnahme findet ihr hier. 

Hier noch ein paar Screenshots vom SII mit ICS (Quelle):

 

Updates auf Android 4 ICS soll es auch für die Geräte GALAXY Note, GALAXY SII LTE, GALAXY Tab 8.9 und 10.1 demnächst geben.

Die älteren Geräte GALAXY S, GALAXY Tab 7”,GALAXY S Plus, GALAXY S SCL(Super Clear LCD), und GALAXY W sollen laut Samsung auch ein Update mit einigen Verbesserungen bekommen (kein Upgrade auf Android 4 angedacht).

Das Galaxy S erhält so u.a. Face Unlock und einen Foto-Editor.

Neue Vorabversion von Android 4.0.3 für das Samsung Galaxy S2 (I9100XXLP2)

Nun ist schon wieder eine noch stabilere Version des Android Betriebssystems für das Samsung Galaxy S2 veröffentlicht worden. Sammobile.com hat jetzt ein aktuelles Video zu Android 4.0.3 auf dem S2 erstellt:

Das Video zeigt den Browser, Face-Unlock, YouTube und den Taskmanager.

Face-Unlock (“Entsperren per Gesicht”) soll in dieser Version funktionieren und der Akku soll länger durchhalten. Außerdem sei das Gerät schneller geworden und der Touchscreen würde besser funktionieren. Download hier (auf eigene Gefahr).

Samsung hatte diese Version am 10.01.2012 erstellt. Man kann davon ausgehen, dass der Handyhersteller bald eine stabile und offizielle Version herausgeben wird.

Adobe Flash Player 11 für Android 4 verfügbar

Nachdem das Galaxy Nexus mit Android 4 ausgeliefert wurde, sollen auch andere Geräte, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S2, ein Update auf das neue Google Betriebssystem erhalten.

Allerdings gab es bis vor wenigen Tagen keine Flash-Version für das Betriebssystem. Dies war für viele Interessenten ein abschreckender Faktor vor dem Betriebssystem und dem Galaxy Nexus.

Doch nun hat Adobe die neueste Version auch für Android 4 veröffentlich. Herunterladen könnt ihr das Tool kostenlos im Android Market. Mit Adobe Flash für Android lassen sich viele zusätzliche Webseiteninhalte (YouTube, Anwendungen, Spiele etc.) anzeigen.

Video: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) auf dem Samsung Galaxy S2

Nun ist das neue Betriebssystem Android 4.0 alias “Ice Cream Sandwich” schon seit einigen Wochen auf dem Markt. Das Google Nexus besitzt als eines der ersten Smartphones dieses Betriebssystem. Nun warten auch die Besitzer des Galaxy S2’s auf ein Update. Samsung möchte das System portieren und mit einer eigenen Benutzeroberfläche (TouchWiz) ausstatten.

Voraussichtlich wird das Update Anfang 2012 verbreitet. Nun haben sich aber auch schon Leute ans Werk gemacht: Es wird auch unabhängig von Samsung versucht, das Betriebssystem auf das Galaxy S2 zu bekommen. Dabei werden vermutlich auch Teile aus Samsung’s aktuellstem Code (“Leak”) verwendet.

Sammobile.com hat nun ein Video über eine schon funktionierende Betriebssystemversion (mit TouchWiz) veröffentlicht. In dem Video werden unter anderem der neue Taskmanager, die Menüs und der veränderte Browser gezeigt.

Weiter Informationen zum neue Betriebssystem habe ich hier eingestellt!

Android 4.0 genauer angeschaut

Das neue Betriebssystem für Smartphones und Tablets ist nun auf dem Markt. Android 4.0 wird erstmals auf dem Galaxy Nexus installiert sein. Später sollen weitere Geräte folgen. Auch das Galaxy S2 oder das Asus eeePad Transformer sollen ein Update erhalten.

In diesem Video könnt ihr euch das neue System einmal etwas näher ansehen.

Samsung möchte “etwas Großes” vorstellen

Google und Samsung werden am 11. Oktober ein neues Event starten. Im Teaser (siehe oben) sind schon Details sichtbar: Wahrscheinlich wird ein neues Smartphone vorgestellt werden. Samsung bezeichnet es in seinem Video Kommentar als “etwas Großes”. Es lässt sich darüberhinaus vermuten, dass das Handy in direkter Konkurrenz zum neuen iPhone 4S steht.

Update:

Laut engadget.com wollen Google und Samsung das neue Nexus Smartphone und das neuen Android Ice Cream Sandwich OS nun doch noch nicht am 11.10.2011 vorstellen. Der neue Termin steht noch nicht fest.