Schlagwort-Archiv: Apple

Ausführliche Informationsvideos über das iPad 2

Apple veröffentlichte neue und ausführliche Informationsvideos über das iPad 2 auf seiner Homepage.

Unter anderem werden noch einmal die neuen Features bzw. Verbesserungen herausgestellt. So werden zum Beispiel die Videobearbeitung (iMovie), die Musikverarbeitung/-virtualisierung (GarageBand) und der verbesserte Safaribrowser dargestellt.

Insgesamt stehen dem Verbraucher 14 Videos Weiterlesen

Apple iPad 2 und iOS 4.3

Apple hat am 02.03.2011 in London auf seiner Keynote das lang ersehnte iPad 2 vorgestellt. Die zweite Generation des Tablet-PCs bring zwar keine grundlegenden Neuerungen mit, dennoch werden kleine Neuigkeiten deutlich.

Außerdem wurde das neue Update für das OS vom iPhone, iPod und iPad vorgestellt. iOS 4.3 wird ab dem 11. März 2011 kostenfrei zum Download bereitstehen.

Apple Keynote mit Steve Jobs

 

Dazu zählen unter anderem der neue Dual Core Prozessor (Apple A5) und die neuen Kameras (Front- und Backkamera mit HD-Auflösung).
Die Preise entsprechen dem “alten” iPad. Zur besseren Übersicht, habe ich hier einmal alle Versionen des neuen iPads aufgelistet:

Die Besitzer eines iPads, iPhones und iPods können sich nochmals freuen. Apple bietet für diese Endkunden (und natürlich für das neue iPad) einen Dock zu HDMI Adapter an. Dieser kann Videosignale mit einer Auflösung von 1080p übertragen (nur bei iPad 2; sonst 720P).

 

Die Spezifikationen des 2. iPads sind hier noch einmal aufgelistet.
Bemerkenswert ist außerdem, dass das iPad eine 9x bessere Grafik als das alte iPad besitzen soll. Desweiteren ist es sehr viel leichter und dünner.

  • interner Speicher: 16 GB, 32 GB oder 64 GB
  • Gewicht: 601 g / 613 g (mit 3G)
  • WLAN b/g/n
  • Bluetooth 2.1
  • 9,7 Zoll LED-Touchscreen (1024 x 768 Pixel)
  • 1 GHz Dual-Core CPU (Apple A5)
  • Kameras: Frontkamera: VGA; Rückkamera: HD (720p) Videoaufnahme
  • Akkuleistung: ca. 10 Stunden Betriebszeit
  • 3G-Variante: 3G, SIM-Karten-Slot, GPS

Das neue Betriebssystem Weiterlesen

Sketch: iPad 2

In letzter Zeit gab es viele Gerüchte über das neue iPad von Apple. Das Geheimnis kann natürlich nur von Apple selbst gelüftet werden (am 02.03.11). In der letzten Woche kam daher ein Apple-Fan auf die Idee, ein kleinen Sketch über ein neues fiktives iPad zu erstellen.

Kurzfilm: iPad 2 Review

Der Kurzfilm ist sehr lustig aufbereitet worden und zeigt ein paar interessante Neuerungen :) !

Microsoft OneNote kostenlos auf dem iPhone und iPad

Viele Windows-Users machen sich Notizen oder ordnen ihre Gedanken mit OneNote. Nun bietet Microsoft eine kostenlose OneNote-Version fürs iPhone an. Sie ist derzeit noch kostenlos und wird im englischen iTunes-Shop von Apple angeboten.

Ihr könnt natürlich einfache Notizen anfertigen aber auch Bilder aufnehmen und strukturieren. Desweiteren lassen sich To-Do-Listen anfertigen.

Herunterladen lässt sich die Software per iPhone oder iTunes.

Tipp: Benutzer eines iPads können eine gute Alternative verwenden: Weiterlesen

USB-Sticks am iPad

USB-Medien können am iPad mithilfe des Camera Connection Kit’s (ca. 15-30€ bei eBay) geladen werden. Allerdings starten daraufhin eine Fotoapplikation, die es dem User lediglich erlaubt, Bilder / Videos zu importieren.

USB-Stick iPad

Auf das Dateisystem des USB-Sticks erhält der Benutzer keinen Zugriff.

Abhilfe schafft das Programm iFile, welches nur nach Weiterlesen

Real hat falsche Netzteile für iPhone 4 verkauft

Das Warenhaus Real hat das iPhone 4 vorläufig aus dem Sortiment genommen, weil Real kein original Netzkabel verkauft hatte. Bei dem Netzkabel handelt es sich um ein minderwertig verarbeitetes Produkt. Brandgefahr besteht!

Einige Kunden, die das iPhone bei Real gekauft hatten, wollen das iPhone 4 sofort umtauschen.

Real wollte das iPhone 4 zehn Euro günstiger machen als es normalerweise kostet.

” real,- ruft Netzteil für iPhone 4 zurück

Mönchengladbach, 3. November 2010 – Das Handelsunternehmen real,- bietet in der Woche vom 1. bis 6. November 2010 ein iPhone 4 an. Die für diese Smartphones mitgelieferten Netzteile ruft das Unternehmen jetzt aufgrund eines nach Kundenreklamationen bekannt gewordenen Qualitätsmangels zurück. Danach besteht die Gefahr, dass das Netzteil überhitzen und unter ungünstigen Umständen Feuer fangen könnte. Wie sich herausstellte, wurden von einem der Vorlieferanten des eigentlichen real,- Lieferanten versehentlich falsche Netzteile beigepackt. real,- bittet Kunden, die in dieser Woche ein iPhone 4 bei real,- erworben haben, das Netzteil in einem real,- Markt ihrer Wahl gegen ein Original-Netzteil umzutauschen, das ab dem 10. November zur Verfügung steht. Kunden, die keine Möglichkeit haben, einen real,- Markt aufzusuchen, können das Original-Netzteil ab dem 10. November auch kostenlos per Post zugesandt bekommen. In diesem Fall bittet das Unternehmen, sich an die kostenfreie Hotline 0800/5035418 zu wenden. real,- entschuldigt sich ausdrücklich bei den betroffenen Kunden für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten. “