Schlagwort-Archiv: galaxy s2

Samsung stellt nun das Galaxy S3 offiziell vor

Nach einiger Wartezeit hat nun Samsung das neue Smartphone aus der Galaxy – Reihe vorgestellt. Der Galaxy SII – Nachfolger besitzt einige Veränderungen: So findet man nun ein schärferes und größeres Display (4,8”, 720p), ein 2100mAh Akku, ein Quad-Core Prozessor (1,4 GHz) und diverse Speichergrößen vor.

Foto: Galaxy S III (Carsten Knobloch, CC BY 2.0)

Softwareseitig wurde Android 4 ICS weiter modifiziert und für das Handy angepasst. So finden sich zum Beispiel neue Funktionen im Bereich Sozial Media oder Foto und Film (Einstellungen).

Das neue Flaggschiff von Samsung wird in marmorweiss oder kieselsteinblau angeboten.

Hier noch die wichtigsten technischen Daten:

  • HSPA+, LTE (nicht in DE)
  • 4,8” HD Super AMOLED (1280×720) Display
  • Android 4 ICS
  • Kameras: 8MP (1080p) / 1,9MP (720p)
  • WLAN a/b/g/n, GPS, NFC, Bluetooth 4, diverse Sensoren
  • 16/32/64 GB interner Speicher + microSD
  • 136,6 x 70,6 x 8,6 mm, 133g
  • 2100 mAh Akku

Weitere Informationen gibt es bei Samsung.

Bei Amazon könnt ihr das Telefon auch schon vorbestellen!

Hier findet ihr Informationen zum Galaxy SII (zum Vergleich) und hier zu Android 4 ICS.

Samsung verteilt nun Android 4 (Ice Cream Sandwich) für das Galaxy S2 in Deutschland + Video

Nachdem einige ausländische Besitzer schon die neue Version von Android erhalten haben, ging es in den letzten Tagen in Deutschland los: Zuerst waren (seltsamerweise!) gebrandete Geräte (T-Mobile, Vodafone) dran.

Ab heute verteilt Samsung das Update auf Android 4 für brandingfreie Geräte (für den dt. Markt).
Falls jemand das Update flashen möchte, kann hier die Version heruntergeladen werden.

Ansonsten kann das Update mithilfe der Softwaresuite “Kies” heruntergeladen werden.

Das folgende Video zeigt meine ersten Eindrücke:

Alternativ lassen sich auch auch Custom Roms auf Basis von Android 4 installieren (z.B. Cyanogenmod – auf eigene Gefahr!). Diese hätten u.a. den Vorteil, dass das System ohne Samsung’s Oberfläche genutzt werden kann.

Alternativ lässt sich auch einfach folgende App (Launcher) installieren: Nova Launcher. Dann habt ihr ohne eine CR ein System, welches sich dem Original ähnelt:

Samsung veröffentlicht Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Galaxy SII / S2

Nun hat Samsung das offizielle Update für das Galaxy S2 endlich freigegeben! Allerdings wird es zuerst in Polen, Ungarn, Schweden, und Korea veröffentlicht werden. Somit müssen wir uns noch ein paar Tage (?) gedulden.

Wer trotzdem schon das neue Update testen möchte, kann es sich hier auf eigene Gefahr herunterladen und installieren.

Samsung ist über seine Updatepolitik zufrieden und äußert sich folgendermaßen:

Wir erwarten, dass unsere Käufer ein verbessertes Erlebnis mit ihren GALAXY Geräten und dem Upgrade haben werden. Samsung ist bemüht, die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Weitere Informationen zur Stellungnahme findet ihr hier. 

Hier noch ein paar Screenshots vom SII mit ICS (Quelle):

 

Updates auf Android 4 ICS soll es auch für die Geräte GALAXY Note, GALAXY SII LTE, GALAXY Tab 8.9 und 10.1 demnächst geben.

Die älteren Geräte GALAXY S, GALAXY Tab 7”,GALAXY S Plus, GALAXY S SCL(Super Clear LCD), und GALAXY W sollen laut Samsung auch ein Update mit einigen Verbesserungen bekommen (kein Upgrade auf Android 4 angedacht).

Das Galaxy S erhält so u.a. Face Unlock und einen Foto-Editor.

Samsung veröffentlicht ein Update für das Samsung Galaxy S2

 

Nachdem bekannt geworden ist, dass bestimmte Samsung Smartphones im März ein Update auf Android 4 erhalten werden, gibt die Firma nun schon mal ein Update auf Android 2.3.6 heraus. Schon jetzt lohnt es sich, dass Update zu installieren: Die Akkulaufzeit soll verlängert worden sein (Effizienz gesteigert), der Startbildschirm kann komplett durchgescrollt werden, das Telefonbuch wurde modifiziert und ein neuer Unlock-Screen wurde hinzugefügt:

Das Update kann ab sofort für alle SGS2-Geräte ohne Branding geladen werden (mit Branding später). Nutzt dafür einfach die Softwaresuite Kies oder “Einstellungen->Telefoninfo->Software-Aktualisierung” auf eurem Telefon.

Nachtrag: Da das Update einige Bugs (Abstürze etc.) beinhaltet, wurde es vorerst zurückgenommen. Samsung möchte (evtl.) noch diese Woche ein Hotfix herausgeben.

Samsung kündigt Android 4 (Ice Cream Sandwich) für das Galaxy S2 und Galaxy Note an

Nach einigen geleakten und aufbereiteten Android 4 Firmwares für das Galaxy S2, nimmt Samsung nun offiziell Stellung und nennt ein Erscheinungsdatum.

Das Samsung Galaxy S2 / Galaxy Note soll nach einem Post auf Facebook Ende des 1. Quartals (März) ein Update auf Android 4 bekommen. Somit bekommen die Geräte neue Funktionen (wie zum Beispiel den übersichtlicheren Taskmanager oder Face Unlock). Die neue Benutzeroberfläche von Android wird von Samsung durch TouchWiz ersetzt. Somit bleibt diese (fast) identisch.

Laut den Kommentaren sollen die Vorgängermodelle Samsung Galaxy S (und Samsung Galaxy S Plus) kein Update auf Android 4 bekommen. Stattdessen wird für diese Geräte ein kleines Update auf Basis von Android 2 herausgegeben.

Neue Vorabversion von Android 4.0.3 für das Samsung Galaxy S2 (I9100XXLP2)

Nun ist schon wieder eine noch stabilere Version des Android Betriebssystems für das Samsung Galaxy S2 veröffentlicht worden. Sammobile.com hat jetzt ein aktuelles Video zu Android 4.0.3 auf dem S2 erstellt:

Das Video zeigt den Browser, Face-Unlock, YouTube und den Taskmanager.

Face-Unlock (“Entsperren per Gesicht”) soll in dieser Version funktionieren und der Akku soll länger durchhalten. Außerdem sei das Gerät schneller geworden und der Touchscreen würde besser funktionieren. Download hier (auf eigene Gefahr).

Samsung hatte diese Version am 10.01.2012 erstellt. Man kann davon ausgehen, dass der Handyhersteller bald eine stabile und offizielle Version herausgeben wird.

VLC media player nun auch für Android verfügbar: Nahezu alle Multimediaformate können abgespielt werden.

Der VLC media player ist für Windows- oder Linux-Benutzer bekannt. Er kann durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche und eine hohe Kompatibilität zu unterschiedlichen Formaten überzeugen.

Nun ist aber auch schon eine Version für Android-Geräte (Smartphones / Tablets), welche generell nur wenige Formate unterstützen, in Arbeit. Eine Vorabversion, welche sehr flüssig läuft, habe ich im folgenden Video vorgeführt:

Der Medienplayer kann schon jetzt auf dem Handy überzeugen.

Testen könnt ihr die App, indem ihr sie hier herunterladet und auf euer Gerät übertragt:

Download für Geräte mit Neon | Download für Geräte ohne Neon

Schaut einfach bei Wikipedia nach, ob euer Gerät Neon unterstützt (die meisten Geräte aus der Galaxy-Reihe unterstützen Neon).

Musikdateien lassen sich gut abspielen. Bei manchen Videos hakt es allerdings noch ein wenig. Ich freue mich schon auf die finale Version!

Unboxing: Samsung Galaxy SII / S2 I9100

Das meiner Meinung nach immer noch beste Android-Smartphone auf dem Markt ist das Samsung Galaxy S2. Zwar besitzt das Galaxy Nexus das neue Android OS 4 und einen besseren Bildschirm. Dennoch ist es zirka 100 Euro teurer. Dazu kommt, dass auch das Galaxy S2 im Frühjahr ein Update auf das neue Handybetriebssystem erhalten soll.

Ich habe nun auch das Galaxy S2 in einem Video vorgestellt: