Schlagwort-Archiv: Handy

LG G2 ausgepackt + Video Unboxing

Nun habe ich das LG G2 erhalten und ausgepackt. Zuerst sticht einem der entgegenkommende 5,2 Zoll große IPS Touchscreen ins Auge!

Unter dem Gerät sind u.a. ein Stecker, ein USB-Kabel und ein Beipackzettel zu finden. Im Video könnt ihr mich beim Auspacken beobachten:

Das LG G2 ist momentan eines der besten Android Smartphones auf dem Markt. Mit dem 2,3 GHz starken Quad Core Prozessor gelingt die Bedienung meist flüssig und ohne “Wartezeiten”.

Das Highlight ist und bleibt natürlich der große und brilliante Bildschirm in Zusammenhang mit dem kompakten Gehäuse. Seit ihr euch noch nicht sicher? Dann lest ein paar Rezensionen bei Amazon über das LG G2 ;)

Der Smartphone-Boom

 

[Bildquelle]

Wer im Business Leben steht, bekommt den technischen Fortschritt, all die Innovationen, beinahe täglich am eigenen Leib zu spüren. Es ist noch keine 15 Jahre her, da hatte nicht einfach jeder ein Handy oder einen Laptop. Die schnurlosen Mobiltelefone glichen Telefonzellen und auch das Internet steckte noch in den Kinderschuhen. Doch die Entwicklung schien immer schneller zu werden. Kaufte man sich ein Modell, war das innerhalb weniger Monate schon wieder out und man lebte mit einem „veralteten“ Handy.

Heute, wo wir den Punkt überschritten haben, an dem wirklich jeder ein Handy haben sollte, ist man schon nicht mehr up to date, wenn man kein Smartphone besitzt oder mit seinem Handy keinen Internetzugang hat. Das einfache Telefonieren oder SMS schreiben, das innerhalb der letzten zehn Jahre erst von aufwändigen Fotohandys mit eingebautem MP3 Player und schließlich vom internetfähigen Handy abgelöst wurde, reicht heute fast niemandem mehr. Nein, ein Blackberry muss es schon sein, wenn man denn kein iPhone besitzt. Und was wäre man mit einem iPhone, wenn man kein iPad besitzt?

Auf der Straße Weiterlesen

Samsung Galaxy S2 LTE

Mit dem Samsung Galaxy S2 LTE hat der südkoreanische Technologiekonzern sein bereits sehr erfolgreiches Galaxy S2, nochmals um einige Aspekte erweitert und verbessert. Neben dem Display, haben die Entwickler auch an Leistung und Akku geschraubt.

Riesiges Display und starker Prozessor

Beim Vorgänger gab es das hochauflösende Display bereits im 4,3-Zoll-Format, welches sich nun mit 4,5 Zoll in noch größerem Maße präsentiert. Das Super-Amoled-Plus-Display besticht dabei mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln und stellt bis zu 16 Millionen Farben dar. Durch das vergrößerte Touchscreen, gibt es auch in puncto Gewicht und Gesamtgröße Veränderungen. Mit nunmehr 130,5 Gramm und den Abmessungen von 129,8 x 68,8 x 9,49 Millimetern, sorgt weiterhin ein Dual-Core Prozessor vom Typ Exynos 4210 mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz für die entsprechende Leistungsfähigkeit, unterstützt durch einen RAM-Speicher von einem Gigabyte.

Hohe Leistung erfordert meist auch einen hohen Energieverbrauch. Damit das Galaxy S2 LTE nicht schon nach kurzer Zeit ausgelaugt ist, wurde mit einem 1850 mAh Akku ein ebenso größeres Modell verbaut, als noch beim Vorgänger. Auch die beim S2 noch nicht angewendete NFC-Technologie, kommt nun hier zum Einsatz.

Alte Stärken in neuem Gehäuse

Wie bei Testbericht.de Handys schon zu sehen war, gab es beim Galaxy S2 in Sachen Betriebssystem oder auch Kamera, kaum Verbesserungsansätze. Daher vertraut Samsung nun auch beim LTE auf bekannte Stärken. Android 2.3 alias Gingerbread mit seiner einfachen Bedienung, eine 8-Megapixel-Kamera für Fotos und Videos in Full HD Qualität oder auch die guten Datenübertragungsmöglichkeiten via WLAN, GPS oder Bluetooth sorgen insgesamt für ein Highend-Smartphone, welches auf ganzer Linie zu überzeugen versteht.

Tagesschau auf dem Handy

Neulich wurde vom ZDF eine neue Applikation für Smartphones, welche Mediathekinhalte auf Smartphones darstellt, vorgestellt.

Es gibt allerdings auch schon seit längerem ein ausgereiftes Programm von ARD. Dieses ist momentan leider auf die Nachrichten begrenzt. Die App kann auf einem Android, Blackberry und iOS fähigem Gerät installiert werden.

Zu den Extras zählt unter anderem der GPS gestützte Wetterdienst.

Informationsvideo:

Weitere Informationen lassen sich unter http://www.tagesschau.de/app abrufen.

Kostenlos SMS versenden: yuilop Energiegutschein

Yuilop ist eine kostenlose Anwendung (“App”) für Smartphones. Die Nutzer profitieren von kostenlosen SMS in 70 Ländern.

Außerdem ist geplant, bald kostenlose Anrufe anzubieten.

Es sind folgende Kommunikationswege bis jetzt möglich:

  • yuilop zu yuilop
  • SMS
  • Facebook

 

Wenn Ihr eine SMS schreibt, benötigt Ihr “Yuilop-Energie”. Diese könnt ihr auf verschiedene Weisen erhalten: SMS empfangen, yuilop Messages nutzen, Freunde einladen, App-Tipps downloaden, Für Benachrichtigungen anmelden und über Energiegutscheine.

 

 

Hier konntet ihr mal einen solchen Gutschein erhalten. Nun sind leider alle Gutscheine aufgebraucht!

Übrigens könnt Ihr die Applikation für iOS und Android hier herunterladen.
Weitere Informationen findet ihr hier.

Nokia veröffentlicht weitere Informationen über das Nokia N9


[Homepage des Nokia N9]

Da Nokia das N9 im September auf den Markt bringen möchte, werden immer mehr Videos und Details zum neuen Smartphone veröffentlicht.
Das Nokia N9 wird mit dem Linux System “MeeGo 1.2 Harmattan” ausgeliefert. Weitere Merkmale des neuen Smartphones sind:

  • 3,9 Zoll Amoled Touchscreen
  • 1 GHz Prozessor
  • TV Out
  • GPS
  • 8 MP Kamera mit Fotoleuchte
  • 720p Videoaufnahmen mit 30fps
  • 16 oder 32 GB Speicherplatz
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • Bluetooth, WLAN, …
  • Nokia hatte das neue Interface bereits im Juni gezeigt:

    Ein Werbevideo zeigt außerdem das neue Smartphone:

    Das Smartphone ist bereits bei Amazon in den Farben Schwarz und Blau für ca. 600 Euro (16 GB Version) gelistet.

    Nokia schließt Online Shop komplett

    Nokia hat nun seinen Online-Shop komplett geschlossen.

    Die Kunden werden an einen Partnerstore weitergeleitet.

    Der damalige Nokia Shop hatte zwar hohe Preise, konnte allerdings mit Extras (Gutscheine, Musikflat, etc.) und Seriosität aufwerten. Der nun angepriesene Partner Shop besitzt zumeist höhere Preise als in vergleichbaren Shops (siehe Online-Preisvergleiche).

    Bürgerkriege und moderne Mobiltelefone

    Immer mehr Menschen kaufen sich neue Handys oder Smartphones. Manche besitzen sogar mehrere. Jedoch wisse viele nicht, dass die für die Produktion benötigten Metalle häufig unter Zwangsarbeit/Kinderarbeit in Afrika abgebaut werden.

    Das Erste (ARD) hatte gestern einen interessanten Beitrag über dieses Thema in ihrem Magazin “PlusMinus” gezeigt. Die Thematik ist nicht neu, aber dennoch wird wieder einmal deutlich, dass diese Vorkommnisse schnell in Vergessenheit geraten.

    Bürgerkriege Mobiltelefone Kinderarbeit

    [Quelle: Video aus der ARD-Mediathek]

    Der Beitrag regt zum Nachdenken an. Doch selbst Weiterlesen

    Mythen aus der Technikwelt

    Das c´t-Magazin berichtet in seiner neuesten Ausgabe von vielen Irrtümern aus der Technikbranche. Ein Ausschnitt steht auf der Webseite zur Verfügung.

    Aber auch das c`t Technik Magazin, welches im Hessischen Rundfunk läuft bietet ein Video, welches gut aufbereitet, die wichtigsten Mythen darstellt.
    Technik Mythen
    [Quelle: Video aus der ARD-Mediathek]

    So wird zum Beispiel deutlich, wie man mit einem “Handy mit Wasserschaden” umgehen soll. Oder etwa, dass es günstiger ist, Bilder entwickeln zu lassen.