Schlagwort-Archiv: Iphone

Apple iPhone 5 (+Foto und Video)


Das neue iPhone 5 von Apple kommt jetzt auf den Markt. Damalige Gerüchte bestätigen sich:
Das iPhone hat ein längeres (bzw. höheres) Gehäuse, die Frontkamera befindet sich in der Mitte und der Kopfhörerausgang ist am unteren Ende zu finden.

Hier die wichtigsten Daten:

  • verfügbare Varianten: schwarz / weiß (jeweils in 16 / 32 / 64 GB)
  • 4″ Retina Display
  • 8 MP Kamera (Videoaufnahmen mit 1080p und 30 fps möglich) – LED-Blitz / Frontkamera mit 1,2 MP und 720p Videoaufnahmen
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
  • aGPS, Wi-Fi, GPS, Bluetooth 4.0

Ein ersten Testbericht hat bereits Chip Online veröffentlicht:

Neues iPhone gesichtet? Video taucht im Netz auf…

Nach einigen Leaks ist nun auch ein erstes Video über das neue iPhone im Web gesichtet worden!
Das dargestellte Smartphone könnte ein Prototyp sein. Es ist länger, besitzt den Kopfhörerausgang unten und hat die Frontkamera in der Mitte:

Das Video zeigt vielleicht einen Fake; allerdings könnte das iPhone 5 bald veröffentlicht werden und ähnlich aussehen!

Apple hat in einem Rechtsstreit gegen Motorola verloren–Verkaufsstopp für iPhones und iPads

Apple Store San Francisco

Nachdem Apple Samsung verklagt hatte und Samsung sein Tablet PC nicht mehr in Deutschland verkaufen darf, wurde nun auch Apple verklagt. Apple habe ohne Genehmigung ein Patent (3G / GPRS) von Motorola verwendet. So seien die Geräte iPhone und iPad betroffen.

Das Landgericht Mannheim habe sich zu solch einem Urteil durchgedrungen. Das Urteil sei noch nicht rechtskräftig – Apple wird vermutlich Revision einlegen.

Urteil des Landgerichts in Mannheim:

Samsung zeigt neuen Werbespot und kritisiert Apple

Samsungs neuer Werbespot (siehe oben) zeigt eine Warteschlange vor einem Apple-Store ähnlichem Geschäft. Die Menschenmenge diskutiert während des Wartens über mögliche Kritikpunktes des iPhones. Plötzlich tauchen andere Passanten mit dem neuen Samsung Galaxy SII auf. Ergebnis: Die wartenden Apple Anhänger staunen über das neue Konkurrenzprodukt.

Das Video stellt die tatsächliche Lage etwas überspitzt dar. Dennoch ist es wichtig sich nicht nur auf einen Markennamen zu konzentrieren. Letztendlich sind es objektive und subjektive Gründe, die zu einer Auswahl führen…

Apple: Rücktritt von Steve Jobs

Der Apple-Gründer hat nun sein Amt als Vorstandsmitglied (CEO) niedergelegt. Er war schon einige Monate zuvor gesundheitlich geschwächt und könne nun den Erwartungen nicht gerecht werden.

Er bleibt allerdings noch im Aufsichtsrat und ist dort als Aufsichtsratsvorsitzender tätig.
Nachdem diese News bekannt gegeben wurde, ist auch die entsprechende Aktie stark gefallen.

Sein Nachfolger ist nun Tim Cook. Er war auch schon vorher u.a. für den Vertrieb von Apple-Produkten zuständig. Darüberhinaus hat er einige Erfahrungen bei den Firmen IBM, Compaq und IE sammeln können.

Apple iCloud bereitet Probleme

Apples neuer Webservice

Wer bereits auf Twitter mitliest (Post), hat schon von Apples neuem Dienst iCloud gehört. Er bereitet der Firma allerdings nun aber Probleme. Die Firma “iCloud Communications” will gegen Apple vorgehen. Sie befürchtet Einsatzeinbußen, wenn der Elektrokonzern den Namen an die Öffentlichkeit führt.

Der neue Dienst soll Medien verschiedener iDevices im Web vereinen. Weitere Informationen zu dem neuen Dienst bietet Apple unter http://www.apple.com/icloud/

Microsoft OneNote kostenlos auf dem iPhone und iPad

Viele Windows-Users machen sich Notizen oder ordnen ihre Gedanken mit OneNote. Nun bietet Microsoft eine kostenlose OneNote-Version fürs iPhone an. Sie ist derzeit noch kostenlos und wird im englischen iTunes-Shop von Apple angeboten.

Ihr könnt natürlich einfache Notizen anfertigen aber auch Bilder aufnehmen und strukturieren. Desweiteren lassen sich To-Do-Listen anfertigen.

Herunterladen lässt sich die Software per iPhone oder iTunes.

Tipp: Benutzer eines iPads können eine gute Alternative verwenden: Weiterlesen

News: 1Password (Windows und Mac) gewinnen!

1Password ist ein guter Passwortmanager (siehe Screenshot). Es gibt ihn u.a. auch für iOS.

Es gibt nun eine kleine Verschenkaktion: Wer eine Version besitzt, kann anderen Personen eine Version schenken (Mac & Windows).
Wenn ihr auch eine Version nutzen möchtet, könnt ihr ein Kommentar hinterlassen.
Bitte hinterlasst euren Wunsch: Mac oder Windows. Ich werde bis zum 25.11.2010 (ca.16 Uhr) die Gewinner ermitteln.

Viel Spaß!
PS: Abonniert uns (merqde) auf Youtube und folgt uns auf Twitter

Real hat falsche Netzteile für iPhone 4 verkauft

Das Warenhaus Real hat das iPhone 4 vorläufig aus dem Sortiment genommen, weil Real kein original Netzkabel verkauft hatte. Bei dem Netzkabel handelt es sich um ein minderwertig verarbeitetes Produkt. Brandgefahr besteht!

Einige Kunden, die das iPhone bei Real gekauft hatten, wollen das iPhone 4 sofort umtauschen.

Real wollte das iPhone 4 zehn Euro günstiger machen als es normalerweise kostet.

” real,- ruft Netzteil für iPhone 4 zurück

Mönchengladbach, 3. November 2010 – Das Handelsunternehmen real,- bietet in der Woche vom 1. bis 6. November 2010 ein iPhone 4 an. Die für diese Smartphones mitgelieferten Netzteile ruft das Unternehmen jetzt aufgrund eines nach Kundenreklamationen bekannt gewordenen Qualitätsmangels zurück. Danach besteht die Gefahr, dass das Netzteil überhitzen und unter ungünstigen Umständen Feuer fangen könnte. Wie sich herausstellte, wurden von einem der Vorlieferanten des eigentlichen real,- Lieferanten versehentlich falsche Netzteile beigepackt. real,- bittet Kunden, die in dieser Woche ein iPhone 4 bei real,- erworben haben, das Netzteil in einem real,- Markt ihrer Wahl gegen ein Original-Netzteil umzutauschen, das ab dem 10. November zur Verfügung steht. Kunden, die keine Möglichkeit haben, einen real,- Markt aufzusuchen, können das Original-Netzteil ab dem 10. November auch kostenlos per Post zugesandt bekommen. In diesem Fall bittet das Unternehmen, sich an die kostenfreie Hotline 0800/5035418 zu wenden. real,- entschuldigt sich ausdrücklich bei den betroffenen Kunden für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten. “