Schlagwort-Archiv: kostenlos

1-Klick-Tool: Window 7 DVD kostenlos herunterladen und brennen

Nun habe ich ein neues Tool, welches Windows 7 DVDs herunterlädt und brennt erstellt.

Das Tool lädt die offiziellen DVD-Abbilder von Microsoft oder Microsofts Partner herunter. Diese Abbilder werden daraufhin optional auf DVD gebrannt.

Die fertige DVD benötigt bei der Installation eine/n legale/n Key / Seriennummer. Ansonsten kann Windows 7 30 Tage legal getestet werden.

Ablauf:

  1. Windows Version auswählen
  2. Download startet / warten
  3. ISO-Datei und Brenndialog wird angezeigt
  4. Brennvorgang kann (muss aber nicht Zwinkerndes Smiley) gestartet werden

Das Tool kann unter http://merq.de/windvd heruntergeladen werden.

Duden kostenlos

Jetzt gibt es endlich den deutschen Duden kostenlos im Netz.

Ich war zuerst selbst erstaunt. Jahrzehntelang wurde das Onlineangebot nur für bezahlende Kunden freigegeben. Nun – nach einem kompletten Neuanstrich für die Homepage – gibt Duden die Nutzung an alle frei.

Gute Idee! Smiley

PS: Zusätzlich könnt ihr nun auch geschriebene Texte (per Copy&Paste) unter “Text überprüfen” auf Rechtschreibfehler untersuchen lassen.

Duden online: http://duden.de

Kostenloser Alles-Videokonverter (inkl. C# Klasse)

Ich habe heute das Demo-Projekt ffCon erstellt. Mit diesem kleinen Tool könnt ihr (fast) alle möglichen Videos in unterschiedliche Formate umwandeln.

image

Das Tool ist sehr einfach gehalten und kommt mit einer Eingabedatei und der Wahl einer Ausgabedatei zurecht. Nachdem der User die Input/Output Dateien festgelegt hat, kann er den Convert-Prozess starten. Daraufhin zeigt ein Fortschrittsbalken den Verlauf an. Ist der Konvertierungsprozess abgeschlossen, kann der Benutzer weitere Konvertierungen durchführen.

Da das Tool auf das OpenSource Kommandozeilentool zurückgreift, stelle ich selbstverständlich auch noch eine Klasse zur Verfügung. So könnt ihr zu einem Projekt einen Videokonverter mit Fortschrittsbalken hinzufügen. Da ffmpeg nämlich keine Angaben zum Verlauf macht, wird dieser u.a. in der Klasse berechnet. Im folgenden Video wird die Klasse erläutert:

Videokonverter in C#–Anleitung

Download des Tools und der Klasse unter docs.google.com/… möglich. Die Beschreibung zur Einbindung in eigene Projekte befindet sich im oben eingebetteten Video.


Nachtrag: Nun lässt sich der benutzerfreundliche Konverter unter http://easy.merq.org/konverter/ herunterladen.

Microsoft OneNote kostenlos auf dem iPhone und iPad

Viele Windows-Users machen sich Notizen oder ordnen ihre Gedanken mit OneNote. Nun bietet Microsoft eine kostenlose OneNote-Version fürs iPhone an. Sie ist derzeit noch kostenlos und wird im englischen iTunes-Shop von Apple angeboten.

Ihr könnt natürlich einfache Notizen anfertigen aber auch Bilder aufnehmen und strukturieren. Desweiteren lassen sich To-Do-Listen anfertigen.

Herunterladen lässt sich die Software per iPhone oder iTunes.

Tipp: Benutzer eines iPads können eine gute Alternative verwenden: Weiterlesen

Neuer eBook Reader mit WLAN und kostenlosem 3G (Mobilfunkzugriff)

Viele kennen den kostengünstigen “Oyo Reader WLAN” von Thalia (bzw. von Medion). Er besitzt einen 6 Zoll großen Touchscreen und ist für 139 € erhältlich.
Der bald auf dem Markt kommende “Qyo Reader WLAN + 3G” ist mit den selben Spezifikationen, wie sein älterer Bruder ausgestattet, allerdings wurde ihm zusätzlich ein 3G Mobilfunk Modul eingebaut.
Die Nutzung des 3G Moduls ist in ganz Europa kostenlos! Allerdings lassen sich über 3G nur Bücher herunterladen (auswählen und kaufen!). Über das WLAN-Modul lässt sich auch eine Webseite laden (ein integrierter Webbrowser mit virtueller Tastatur ist vorhanden).

Der neue Reader soll für 189€ in den Handel kommen. Ein Vergleich zeigt, dass dies ein durchaus gerechtfertigter Preis ist (z.B. Amazon Kindle, Sony Reader).

Oyo Reader

Nun stellt sich die Frage: Was soll man mit einem eBook-Reader anfangen?
Bücher lesen, im Internet surfen und ein Tablet-PC (iPad, WeTab,…) benutzen, kann man auch ohne einen eBook-Reader!
Allerdings wird bei langem Gebrauch der beiden zuletzt genannten Geräte deutlich, dass die Augen beansprucht werden (helles Licht / “Backlight”). Dies ist bei einem Reader nicht der Fall: Die neue Displaytechnologie (eInk, …) ermöglicht es ein “gedrucktes Buch” nachzuamen. So kommt etwa auch keine Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz und Strom wird nicht zur Bildanzeige sondern nur zum Umblättern benötigt.

Der Oyo Reader besitzt allerdings ein paar Kritikpunkte Weiterlesen

Kostenloser Video Downloader inkl. Formatwandler

Der Freemake Video Downloader

Freemake Downloader

Jeder möchte gern mal ein paar Videos von YouTube lokal abspeichern oder auf einem externen Gerät (Handy, MP3/4-Player, etc.) verwenden. Es gibt zahlreiche Programme auf dem Markt der Video Downloader.

Der Freemake Video Downloader überzeugt allerdings durch seine vielfältigen Umwandlungsoptionen und einer großen Auswahl an unterstützen Videoportalen. Es stehen Momentan über 40 Portale als Downloadquelle zur Verfügung. Weiterlesen

Kostenlose Multimediasuite

Ihr kennt dies sicherlich: Man ist auf der Suche nach einem Youtubedownloader. Doch nachdem man einige Video heruntergeladen hat, möchte man sie z.B. auf DVD brennen oder konvertieren.

Einige Features fanden einige Benutzer bei der Programmsuite “FREESTUDIO” von “DVDVIDEOSOFT”. So sind wichtige Programmteile unter einer Menüführung aufgelistet. Diese Menüführung wurde nun komplett überarbeitet. Sie wirkt nun moderner!

Das Softwarepacket erhielt unter anderem Auszeichnungen

Weiterlesen

Review: Kostenlose SIM-Karte von Netzclub

Bei Netzclub.net bekommt Ihr eine kostenlose SIM-Karte mit einem Tarifpacket, z.B. eine Internetflatrate.
Die Flatrate ist kostenlos und wird durch Werbung finanziert. Ihr bekommt regelmäßig Nachrichten in Form von SMSs und müsst diese bestätigen.
Dann wird euer Tarif verlängert und ihr könnt einen weiteren Monat kostenlos Surfen!

Ich finde die Idee sehr interessant! Wie findet Ihr den Service?