Schlagwort-Archiv: paypal alternative

Bezahlsystem der Deutschen Post – Postpay wird eingestellt

postpay

Falls hier hin und wieder etwas bei der Post oder bspw. allyouneed bestellt habt, kennt ihr sicherlich auch Postpay: Der eigene Zahldienst der Deutschen Post. Nach der Registrierung konnte man u.a. mit PayPal, Giropay und Kreditkarte zahlen.

Jetzt verkündet man plötzlich, dass der Dienst zum 30.09.2018 eingestellt wird.  Bis zum 30.11.2018 können noch Daten eingesehen werden im Account.

Wie geht’s weiter?

Als Kunde sollte man möglichst noch die Daten sichern und kann nun einfach auf andere Zahlungsmöglichkeiten zurückgreifen in den Shops.

Als Händler muss man ggf. das eigene Shopsystem umprogrammieren und sich nach einem anderen Zahlungssystem umschauen. Mit Billingmaker Payment können bspw. ähnliche Zahlungsmöglichkeiten mit wenig Aufwand integriert werden. Dabei muss der End-Kunde sich auch nicht registrieren ;)

Paydirekt mit Sparkassenanbindung

 

Paydirekt versucht sich seit einiger Zeit auf dem Markt als PayPal Alternative zu etablieren. Momentan nehmen rund 60 Shops an dem Zahlungssystem teil. D.h. die Kunden können in diesen Online Shops mit Paydirekt zahlen. Paydirekt setzt ein unterstütztes Bankkonto vorraus. Volksbanken und die Targobank sind werden unter anderem unterstützt.

Passend zum Sparkassentag werden nun auch die Sparkassen Konten unterstützt. Kunden müssen sich einmalig im Onlinebanking Bereich für Paydirekt anmelden und können dann mit Paydirekt zahlen.

Wer noch nach einer gebündelten Alternative sucht, kann sich auch unseren Service Billingmaker Payment ansehen. So können die Zahlmöglichkeiten PayPal, Kreditkarte, Überweisung und Lastschrift einfach und unkompliziert eingebunden werden.