Schlagwort-Archiv: wlan

Aldi bietet WLAN-Verstärker mit einigen Extras als Schnäppchen an

Ab dem 19.03.2012 bietet Aldi Nord einen WLAN-Verstärker (“WLAN Repeater”) für 27,99 Euro an. Dieser Repeater kann nicht nur die WLAN Reichweite erhöhen, sondern auch als WLAN Access Point oder WLAN Client genutzt werden.

So kann zum Beispiel ein PC WLAN fähig gemacht werden oder ein WLAN Netz mithilfe dieses Gerätes aufgebaut werden. Die folgende Abbildung (Quelle s.u.) zeigt die Anwendungsbeispiele:

Vergleichbare Geräte findet man selten. WLAN Repeater erfüllen meist nur den Zweck, dass Netz zu vergrößern. Außerdem liegen handelsübliche WLAN-Verstärker meistens bei 70-80 Euro.

Weitere Informationen über dieses Angebot lassen sich unter aldi-nord.de abrufen.

Neuer eBook Reader mit WLAN und kostenlosem 3G (Mobilfunkzugriff)

Viele kennen den kostengünstigen “Oyo Reader WLAN” von Thalia (bzw. von Medion). Er besitzt einen 6 Zoll großen Touchscreen und ist für 139 € erhältlich.
Der bald auf dem Markt kommende “Qyo Reader WLAN + 3G” ist mit den selben Spezifikationen, wie sein älterer Bruder ausgestattet, allerdings wurde ihm zusätzlich ein 3G Mobilfunk Modul eingebaut.
Die Nutzung des 3G Moduls ist in ganz Europa kostenlos! Allerdings lassen sich über 3G nur Bücher herunterladen (auswählen und kaufen!). Über das WLAN-Modul lässt sich auch eine Webseite laden (ein integrierter Webbrowser mit virtueller Tastatur ist vorhanden).

Der neue Reader soll für 189€ in den Handel kommen. Ein Vergleich zeigt, dass dies ein durchaus gerechtfertigter Preis ist (z.B. Amazon Kindle, Sony Reader).

Oyo Reader

Nun stellt sich die Frage: Was soll man mit einem eBook-Reader anfangen?
Bücher lesen, im Internet surfen und ein Tablet-PC (iPad, WeTab,…) benutzen, kann man auch ohne einen eBook-Reader!
Allerdings wird bei langem Gebrauch der beiden zuletzt genannten Geräte deutlich, dass die Augen beansprucht werden (helles Licht / “Backlight”). Dies ist bei einem Reader nicht der Fall: Die neue Displaytechnologie (eInk, …) ermöglicht es ein “gedrucktes Buch” nachzuamen. So kommt etwa auch keine Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz und Strom wird nicht zur Bildanzeige sondern nur zum Umblättern benötigt.

Der Oyo Reader besitzt allerdings ein paar Kritikpunkte Weiterlesen