Neuer eBook Reader mit WLAN und kostenlosem 3G (Mobilfunkzugriff)

Viele kennen den kostengünstigen “Oyo Reader WLAN” von Thalia (bzw. von Medion). Er besitzt einen 6 Zoll großen Touchscreen und ist für 139 € erhältlich.
Der bald auf dem Markt kommende “Qyo Reader WLAN + 3G” ist mit den selben Spezifikationen, wie sein älterer Bruder ausgestattet, allerdings wurde ihm zusätzlich ein 3G Mobilfunk Modul eingebaut.
Die Nutzung des 3G Moduls ist in ganz Europa kostenlos! Allerdings lassen sich über 3G nur Bücher herunterladen (auswählen und kaufen!). Über das WLAN-Modul lässt sich auch eine Webseite laden (ein integrierter Webbrowser mit virtueller Tastatur ist vorhanden).

Der neue Reader soll für 189€ in den Handel kommen. Ein Vergleich zeigt, dass dies ein durchaus gerechtfertigter Preis ist (z.B. Amazon Kindle, Sony Reader).

Oyo Reader

Nun stellt sich die Frage: Was soll man mit einem eBook-Reader anfangen?
Bücher lesen, im Internet surfen und ein Tablet-PC (iPad, WeTab,…) benutzen, kann man auch ohne einen eBook-Reader!
Allerdings wird bei langem Gebrauch der beiden zuletzt genannten Geräte deutlich, dass die Augen beansprucht werden (helles Licht / “Backlight”). Dies ist bei einem Reader nicht der Fall: Die neue Displaytechnologie (eInk, …) ermöglicht es ein “gedrucktes Buch” nachzuamen. So kommt etwa auch keine Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz und Strom wird nicht zur Bildanzeige sondern nur zum Umblättern benötigt.

Der Oyo Reader besitzt allerdings ein paar Kritikpunkte Weiterlesen

Angry Birds für Desktop-PCs

Intel bietet die Vollversion des Spiels Angry Birds für den PC an!

Angry Birds

Angry Birds ist auf dem iPhone bekannt geworden. Nachfolgend wurden auch Versionen für Symbian Geräte veröffentlich. Oftmals ist auch eine kostenlose Light-Version erhältlich.

Der Nutzer installiert die kostenlose Softwaresuite AppUp und bekommt daraufhin – als registrierter Nutzer (natürlich kostenlos!) – Zugriff auf mehrere PC-Spiele. Unter anderem lässt sich dort auch Angry Birds herunterladen.

 

Weiterlesen

Kostenloser Video Downloader inkl. Formatwandler

Der Freemake Video Downloader

Freemake Downloader

Jeder möchte gern mal ein paar Videos von YouTube lokal abspeichern oder auf einem externen Gerät (Handy, MP3/4-Player, etc.) verwenden. Es gibt zahlreiche Programme auf dem Markt der Video Downloader.

Der Freemake Video Downloader überzeugt allerdings durch seine vielfältigen Umwandlungsoptionen und einer großen Auswahl an unterstützen Videoportalen. Es stehen Momentan über 40 Portale als Downloadquelle zur Verfügung. Weiterlesen

ARD: Kritik an Media Markts Verkaufsstrategie

Das ARD-Magazin “PlusMinus” hat am Dienstag (18.01.2011) Kritik an Media Markt’s neuen "Verkaufsmasche" ausgeübt. Der Elektronikanbieter hatte seit Jahresbeginn mit sogenannten “Einkaufspreisen” geworben.

Der Beitrag zeigt, dass diese Preise allerdings oftmals geschlagen werden und Einkaufpreise zum Teil auch geringer sind.

Weiterlesen

Tipp: Nokia N8 als Media Center nutzen

Nokia Beta Labs hat in den vergangenen Tagen seine Hausaufgaben erledigt.
Die neue Software Nokia Big Screen ermöglicht es dem Benutzer eines Nokia N8’s (auch andere Symbian^3 Smartphones sind kompatibel!) seine multimedialen Inhalte (Musik, Fotos und Videos) über HDMI nun auch über eine ansprechende Oberfläche zu präsentieren.

LG P990 Optimus Speed Beispielvideo im Netz aufgetaucht

Nun wurde ein Video, welches mit dem LG Optimus Speed erstellt wurde bei YouTube hochgeladen:

Das Video wurde mit einer außergewöhnlichen (für Smartphones!) hohen Auflösung (1920×1088 Pixel) aufgezeichnet.

Weitere Highlights des Handys sind unter anderem der schnelle Dual Core Prozessor und der 4 Zoll große Touchscreen.

Smartphone mit Dual Core Prozessor: LG P990 Optimus Speed

Das LG P990 Optimus Speed läuft mit einem Dual-Core-Prozessor (Nvidias Tegra 2 – 2x 1Ghz) und dem Betriebssystem Android 2.2 (ein Update auf Version 2.3 ist geplant).

Das Handy besitzt außerdem einen 4 Zoll großen Touchscreen, einen HDMI-Ausgang und einen 1500 mAh starken Akku.

Derzeitig Weiterlesen