Navi-App für Android: CoPilot Live Navigation – jetzt für mehr als 250 Geräte verfügbar

Erst letzte Woche hatte ich über eine Navigationssoftware für Android berichtet. Nun hat mir Stefan Spieß von CoPilot einen Gastartikel über die preiswerte App “CoPilot Live Premium” gesendet:

CoPilot Live Navigations Apps unterstützen nun mehr als 250 Android Geräte. Der Softwarehersteller ALK Technologies Ltd hat bekannt gegeben, dass seine CoPilot Live offline Navigations Apps nun mit mehr als 250 Google-zertifizierten Android Geräten kompatibel sind.

Unsere Mission ist einfach – sicher zu stellen, dass CoPilot brilliantklar auf so vielen Android Geräten wie möglich läuft.

sagt David Quin, Leiter für dem Endkundenbereich bei ALK Technologies.

Wir haben GPS Apps für Android entwickelt, seit 2008 mit dem T Mobile G1 das erste Android Gerät erschien, und wir haben seitdem unglaublich viel daraus gelernt, besonders, wenn es um unterschiedliche Displaygrößen und -Auflösungen geht. Die jüngsten Mitglieder der Android-Familie, wie das Samsung Galaxy SIII und das HTC One X sind dank ihrer hochauflösenden Touchscreens perfekt für GPS Navigation geeignet.

Die neueste Version der CoPilot Live Premium Apps (Version 9.3) unterstützt alle Versionen des Android OS seit Froyo bis hin zum neuesten Spross – Jelly Bean. Das bedeutet, dass CoPilots umfassende, sprachgeführte Navigation und Kartenanwendung auch auf Android Veteranen wie dem T Mobile G2 und dem HTC Desire läuft, dabei aber auch auf den neuesten Geräten wie dem HTC One X, Samsung Galasy Note 2, Galaxy SIII und dem Google Nexus 7 ein perfektes Bild macht – im wahrsten Sinne des Wortes.

CoPilot ist in zwei Versionen erhältlich:

CoPilot Live Premium: eine kostenpflichtige App, die den vollen Umfang der sprachgeführen Navigation mit fortschrittlichen 3D Karten als Standard anbietet.

[appbadge id="com.alk.copilot.eumarket.premiumeumaj"]

CoPilot GPS: eine kostenlose App, die leistungsstarke Reiseplanung und offline Karten umfasst. Die Schritt-für-Schritt-Navigationsunterstützung kann über den In-App Kauf erworben werden.

[appbadge id="com.alk.copilot.mapviewer"]

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

TomTom Navigation für Android erschienen

Nun hat TomTom endlich eine Navigationssoftware für Android-Geräte herausgegeben. Hierbei handel...

Microsoft und Navteq (StreetSide) bieten eine Unkenntlichmachung von Häusern an

Nachdem Google mit seinem Streetview-Dienst für Aufruhe gesorgt hat, beginnt auch Microsoft mit d...