Kategorie-Archiv: Telekommunikation

Alle Artikel, die sich mit der Mobilfunkbranche auseinandersetzen (Handys, Smartphones,Tablets,…)

BankLister: Einkäufe & Pushnachrichten der DKB-VISA-Card auflisten

dkb-push

 

Mit der Kreditkarte zu bezahlen wird auch in Deutschland immer beliebter. Nicht zuletzt aufgrund der vereinfachten Zahlungsweise via Handy oder kontaktloser Karte. Mit Card Control bietet die DKB dazu noch Pushnachrichten nach jedem Kauf mit der Kreditkarte an. Die Buchungen tauchen allerdings dann erst später mit wenigeren Informationen im Onlinebanking auf.

Da haben wir uns gedacht, dass ein kleines Tool hilfreich sein könnte – der BankLister. Mit diesem Tool werden die Pushnachrichten auf dem Android Smartphone aufgezeichnet und in einer Liste gesammelt. Dieses Archiv kann dann direkt online in einem geschützten Bereich eingesehen werden.

So hat man gleich nach dem Einkauf eine Übersicht auf dem Computer. Zudem sind auch genaue Details, wie der Zeitpunkt des Einkaufs erfasst. Was haltet ihr von der neuen Protokoll-Möglichkeit? Lasst uns gerne eure Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren.

Mit NFC und PayPal an der Supermarktkasse bezahlen – Google Pay und PayPal kooperieren in DE

Seit längerer Zeit kann man schon in vielen lokalen Geschäften kontaktlos per Kreditkarte zahlen. Dazu zählen bspw. die Geschäfte Aldi, Lidl, rewe, Mediamarkt und Saturn.
Erst kürzlich ist dann Google Pay in Deutschland gestartet. Ein Dienst, welcher kontaktloses Bezahlen per Smartphone bzw. NFC erlaubt.

Dazu war bisher die Hinterlegung einer speziellen Kreditkarte bei Google Pay notwendig. Wer bei einer anderen Bank ist oder gar keine Kreditkarte hat, sollte Pech gehabt haben.

Google Pay kooperiert mit PayPal in Deutschland

Seit heute ist es nun möglich auch ein PayPal Konto als Zahlungsquelle für das Bezahlen via Smartphone/NFC zu verwenden. Dabei wird dann euer PayPal Guthaben genutzt oder alternativ das hinterlegte Bankkonto belastet.

Zur Einrichtung gebt ihr in der Google Pay App Weiterlesen

Datensynchronisation unter iOS – EaseUS MobiMover Free 3.0

Möchtet ihr gerne Dateien von eurem iPhone oder iPad sichern? Oder Dateien vom Computer zum Apple-Gerät übertragen? In diesem Artikel soll es um den MobiMover in der Version 3.0 von EaseUS gehen. Die kostenlose iPhone transfer Software kann direkt beim Hersteller heruntergeladen werden und steht für die Betriebssysteme Windows und OS X zur Verfügung. Es kann auch eine Pro-Version mit Upgrade Weiterlesen

Vergleich: Samsung Galaxy S8 vs. Galaxy S9

Das Samsung Galaxy S9 wurde vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt. Es ähnelt dem Samsung Galaxy S8, welches im letzten Jahr auf den Markt gebracht wurde.

Nach dem Marktstart wird das neue Spitzenmodell vermutlich fast doppelt so teuer sein, wie sein Vorgänger. Das Galaxy S8 ist momentan für zirka 500 Euro bei Amazon zu haben.

Da kann man sich die Frage stellen, weshalb man nicht zu diesem Modell greifen sollte. Folgend eine kleine Übersicht Weiterlesen

Google veröffentlicht abgespeckte Gmail Go App für Android

Google hat nun auch seinen E-Mail Client für Android Geräte abgespeckt. Die App Gmail Go steht insbesondere für schwächere Geräte und schlechterer Konnektivität zur Verfügung. Zuvor hatte der Suchmaschinen-Riese schon die Apps Maps Go und Files Go veröffentlicht.

Wer gerne etwas flüssiger arbeiten möchte oder einfach einmal die App austesten möchte, wird zumeist im Google Play Store mit der Mitteilung “Gerät nicht unterstützt” enttäuscht. Eine Alternative wäre noch die manuelle Installation über APKMirror.

Videotest: Das Samsung Galaxy S8 angeschaut


Eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt ist zur Zeit das Samsung Galaxy S8. Das Smartphone ist seit April 2017 erhältlich und startete mit einer UVP in Höhe von 799 Euro.  Jetzt erhaltet ihr das Gerät beispielsweise bei Amazon schon deutlich günstiger.

Wir haben uns das Gerät angeschaut und ein paar Funktionen in einem Video festgehalten. Außerdem zeigen wir euch dort ein paar Beispielaufnahmen der Kamera:

Eine Besonderheit ist das Infinity-Display, welches mit Weiterlesen

WhatsApp führt eigenen Emojis ein

Whatsapp hat in seiner neuesten Betaversion eigene Emojis eingeführt. Zuvor wurden die vom Betriebssystem eigenen Symbole verwendet. Falls in der Vergangenheit Nachrichten zwischen zwei verschiedenen Systemen (bspw. zwischen Android und iOS) ausgetauscht wurden, erhielten die Benutzer unter Umständen eine unterschiedliche Ansicht der Emojis. Dies soll wohl bald der Vergangenheit angehören.

Zum einen sicherlich eine schöne Vereinheitlichung innerhalb des Messengers, andererseits auch eine zunehmende Divergenz zwischen den einzelnen Apps. So nutzt bspw. auch der Facebook Messenger eigene Emoticons.

Die Betaversion könnt ihr hier offiziell über Google Play herunterladen und die neu gestalteten Emojis ansehen ;)

Immer in Kontakt

radio-45967_1280

Der Beginn der Nutzung von Funkgeräten zur Kommunikation liegt jetzt ca. 100 Jahre zurück. Ein funktionierendes Funkgerät kann nur dann so betitelt werden, wenn es drahtlos mit elektrischer Energie der Kommunikation dient, egal ob stationär oder mobil. Funkgeräte gibt es auf verschiedene Arten. Sie werden nicht nur eingesetzt, um ein Gespräch mit einer anderen Person zu führen, sondern auch als Frequenzmesser und sogar die GPS-Geräte gelten Weiterlesen