Wie virtuelle Desktops die Verwendungsart eines Computers ändern werden

Paradigmen kommen oft in Zyklen. Ideen, die zu einem bestimmten Punkt beliebt waren, verblassen, bevor sie später erneut aufkommen. Moderne Datenverarbeitung wird derzeit als ein Wiederaufleben eines älteren Paradigmas unter einem neuen Namen gesehen. Ältere Computer-Nutzer werden vertraut sein mit den Thin Clients der Vergangenheit, und das Paradigma gewinnt wieder an Bedeutung unter dem Dach der virtuellen Desktops. Moderne, virtuelle Desktops unterscheiden jedoch in einigen wichtigen Punkten von ihren Vorgängern, und Computer-Anwender werden wahrscheinlich in der Lage sein, die Vorteile dieser Funktionen sowohl zu Hause als auch im Büro zu nutzen.

Virtuelle Desktops
Auf einem virtuellen Desktop werden Dateien extern gespeichert, was es Benutzern ermöglicht, auf sie von einer Reihe von Geräten zugreifen zu können. Darüber hinaus werden auch Programme fern gespeichert. Es gibt verschiedene Techniken zum Senden von Daten über ein lokales Netz oder Internet, aber alle führen zu dem gleichen Ergebnis: Streaming-Anwendungen. Durch die Zentralisierung von Daten und Anwendungen hält das virtuelle Desktop-Paradigma enorme Möglichkeiten für Computer-Anwender. Für weitere Informationen zu diesem Konzept besuchen Sie Dell.de.

Keine Kopfschmerzen bei der Installation
Die meisten Computer kommen mit einem installierten Betriebssystem, aber diejenigen, die auf andere Betriebssysteme gewechselt haben oder ihr bestehendes Betriebssystemen aufgerüstet haben, sind sich bewusst, wie problematisch das sein kann. Außerdem haben die meisten Benutzer Schwierigkeiten bei der Installation von Programmen erlebt. Durch remotes Verwenden dieser Programme, können Benutzer diese Probleme ganz vermeiden.

Zugriff von überall
Smartphones haben bei Benutzern das Interesse geweckt, Fernzugriff zu ihren Desktops zu erhalten. Die meisten virtuellen Desktop-Lösungen unterstützen mehrere Plattformen, so dass die Nutzer in der Lage sind, ihre Informationen, während sie unterwegs sind, abzurufen. Bei soviel Freiheit kann man die Gedanken an die richtige Hardware auf Reisen vernachlässigen und Benutzer können Smartphones oder Tablets verwenden, anstelle Laptops zu schleppen.

Telearbeit
Das virtuelle Büro-Paradigma wurde seit Jahrzehnten vorausgesagt, aber nur wenige Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern von zu Hause aus zu arbeiten. Mit virtuellen Desktops wird dies jedoch eine Realität für viele werden. Virtuelle Desktops erlaubt den Mitarbeitern, sich für  ihre Arbeit auf Desktops anzumelden, während sie sich an einem entfernten Standort befinden, und die Einrichtung eines entfernten Arbeitsortes wird so einfach sein wie die Eingabe einer IP-Adresse, Benutzername und Passwort. Wanderarbeiter können ebenfalls auf ihren Büro-Desktop zugreifen.

Bessere Sicherheit
Computer-Sicherheit hat sich in den letzten Jahren verbessert, aber Schadsoftware stellt noch immer einen erheblichen Aufwand bzw. Bedrohung dar. Durch die Speicherung von Ferninformationen müssen Computer-Nutzer sich nicht mehr um lokale Alternativen kümmern, die Leistung oder Datensicherheit beeinträchtigen. Solange die Remote-Server sicher aufbewahrt sind, werden die Daten der Anwender sicher sein.

Zuverlässigkeit

Die Kosten eines defekten Computers können hoch mit Blick auf Geld und verlorene Produktivität. Durch die Reduzierung der Anforderungen an Arbeitsplätze, verringern virtuelle Desktops die Wahrscheinlichkeit von defekten Komponenten.

Lang anhaltende Hardware
Da die Verarbeitung und Datenspeicherung anderswo erledigt wird, werden Computer-Nutzer feststellen, dass ihre Computer weitaus weniger häufig ausgetauscht werden müssen. Viele virtuelle Desktops benötigen lediglich einen Web-Browser, so dass Software-Upgrades keine neue Hardware erfordern. Computer Ausbau kann in Zukunft nur den Kauf eines besseren Monitors oder einer neuen Tastatur sein.

Um mehr darüber zu erfahren, wie die Virtualisierung die Verwendungsart Ihres Computers ändern wird, besuchen Sie die Dell-Website hier.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Kostenlose SSL Zertifikate: Let’s Encrypt verlässt Beta Status

  Kostenlose SSL Zertifikate lassen sich schon seit einiger Zeit mit Let's Encrypt (Spon...

Computer in den Schulen

Computer in Schulen sind heute fast nicht mehr wegzudenken. In vielen Städten und Gemeinden gibt es...

Netbook und Tablet-PC in Einem: Dell Inspiron Duo

Das Dell Inspiron Duo ist nun im Handel. Das Netbook lässt sich schnell zu einem Tablet-PC umformen...