Content Management System als Alternative für Programmierneulinge

Diesen Monat möchten wir euch ein Content Management System vorstellen. Dafür ausgesucht haben wir das Desktop CMS Zeta Producer, welches seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt ist und seit April in der Version 11 verfügbar ist.
Content Management Systeme sind Anwendungen, welche sich an User richten, welche keine oder nur begrenzte Programmierkenntnisse haben aber trotzdem selbstständig eine Webpräsenz aufbauen wollen. Ein CMS trennt Layout und Inhalt strikt voneinander, sodass Änderungen unabhängig voneinander vorgenommen werden können.

Das Desktop CMS Zeta Producer bringt den Vorteil mit sich, dass es lokal auf dem PC installiert wird und somit im lokalen Netzwerk an der Homepage gearbeitet werden kann. Damit ergibt sich eine deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeit als bei einem Onlinedienst. Jedoch ist das Desktop CMS nicht plattformunabhängig und es kann vielfach nur im LAN damit gearbeitet werden. Das Desktop CMS erzeugt statische HTML-Dateien, welche via FTP, SFTP oder FTPS auf einem Webserver veröffentlicht werden.
Zeta Producer richtet sich vor allem an Benutzer, welche nicht mit HTML, CSS und Co. in Verbindung kommen wollen und auf eine unkomplizierte und schnelle Homepageerstellung und –pflege Wert legen, ohne sich erst in ein Programm einarbeiten zu müssen. Eine Einsicht und manuelle Bearbeitung des Quelltextes ist natürlich trotzdem möglich. Erweiterte Versionen des Zeta Producers bieten zudem die Möglichkeit, dass über Rechtevergabe verschiedene User auf bestimmte Teile der Website zugreifen können und diese aktualisieren und bearbeiten können. Dies ist beispielsweise von Nutzen, wenn Mitarbeiter verschiedener Abteilungen den für Ihren Themenbereich spezifischen Teil der Website unabhängig voneinander aktualisieren wollen.
Basic-Features des Zeta Producers:

  • Kostenlos für Privatanwender
  • Keine laufenden Kosten durch einmalige Lizenz für kommerzielle Anwendung
  • Unbegrenzte Anzahl der Websites
  • Integrierter Design- und Layout-Editor
  • Weblogs und Gästebücher
  • Bilderalben und Video-Integration
  • Import bestehender Projekte
  • Integrierte Suchmaschinenoptimierung
  • Erstellung kompletter HTML-Formulare ohne Integrierung
  • XHTML-valide Seiten werden erstellt
  • Erstellung beliebiger Seitentypen zB. PHP, ASP, JSP, PL, ..
  • Automatische Erstellung von RSS-Feeds

Zusätzliche Features, welche Zeta Producer so besonders machen:

  • Online-CMS-Funktion
  • Portable Version (zB. für USB-Sticks)
  • Umfassender Support von qualifizierten Mitarbeitern via Forum, Live-Chat, Online-Hilfe oder Telefon
  • Integriertes Shop-Modul
  • MS SQL-Server- Unterstützung zur Bearbeitung sehr großer Webseiten
  • Benutzerverwaltung
  • Mehrsprachige Websites
  • Template-Editor zum Erstellen externer kompletter Websites

Ein CMS wird vielleicht nicht von jedermann bevorzugt, sollte jedoch auf jeden Fall die erste Wahl sein, wenn Schnelligkeit und Einfachheit an erster Stelle stehen und man trotzdem auf viele Funktionen nicht verzichten will. Zeta Producer ist diesbezüglich eine gute Wahl und kann dank seiner kostenlosen Privatnutzerversion vor einem eventuellen Kauf erst einmal ausgiebig getestet werden.