Schlagwort-Archiv: mediathekview

Inhalte aus den TV Mediatheken herunterladen und ÖR Sender durchsuchen

Die TV Sender stellen beliebte Inhalte zumeist in einer eigenen Mediathek für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. In diesem Artikel soll es um das schnelle Suchen von Inhalten aus verschiedenen Mediatheken und das Downloaden von Inhalten aus den Mediatheken gehen.

Die Plattform Vavideo ist seit 2012 als Suchmaschine für Mediatheken verfügbar. Dort könnt ihr schnell beliebte Inhalte von ARD, ZDF, Arte und Co. auffinden und auch nach eigenen Keywörtern suchen. Sendungen lassen sich zudem abonnieren. Somit hat man die Filme aus den Mediatheken schnell gefunden, die man sich gerne noch ansehen möchte. Mit einem Klick landet man dann bei dem jeweiligen Inhalt in der Mediathek. Alternativ kann man Filme aus den Mediatheken einfach herunterladen über den Browser – ohne Zusatzsoftware.

Anleitung – Inhalte aus den Mediatheken speichern

Filme von ARD, ZDF, Arte, 3Sat und Co. könnt ihr über Vavideo und euren Browser auch abspeichern. Mit der Suchmaschine findet ihr schnell das entsprechende Video und könnt unter “Direktlinks” die passende Qualität auswählen. Das Video wird dann direkt abgespielt (ihr befindet euch dann auf dem Server der Sender). Falls ein Download durchgeführt werden soll, müsst ihr mit einem Rechtsklick (bzw. CTRL+Linksklick) auf die Qualitätsstufe klicken und “Speichern” auswählen.

ZDFmediathek App für Android und iOS

Das ZDF hat nun eine neue Applikation für mobile Geräte veröffentlicht. Die ZDFmediathek kann nun komfortabel mit dem iPad, iPhone oder einem Android-Tablet / – Smartphone aufgerufen werden. Dabei erinnert das Design an das große Vorbild (zdfmediathek.de)

Die Android App (siehe Bild links) kann hier heruntergeladen werden. Das entsprechende Programm für iOS kann im Apple Store heruntergeladen werden.

Darüberhinaus hat das ZDF ein paar Informationen unter http://app.zdf.de zusammengestellt.

Zu beachten ist allerdings, dass einige Nutzer das Programm vorerst als instabil bezeichnen. Dies kann u.U. auch einer langsamen Internetanbindung geschuldet sein. Vielleicht bring ZDF auch bald ein Update auf den Markt…

PS: Falls ihr Videos aus der ZDF-Mediathek (oder ARD-Mediathek) herunterladen möchtet, könnt ihr das hier machen. Falls ihr Video aus den Mediatheken einbetten möchtet, hier.

Nachtrag:
Das ZDF hat nun auch ein kleines Informationsvideo über die neuen Möglichkeiten veröffentlicht:

EasyDown (Videodownloader ZDF, ARD, Drittkanäle) Versionsüberblick

Ab sofort steht der neue EasyDownLight Downloader bereit.
Er wurde an die Umstellungen des ZDFs und ARDs angepasst und besitzt ein übersichtliches und minimalistisches User Interface.
Mit dem neuen Tool können somit nun einfach Videos aus den Mediatheken von ARD und ZDF und den Drittkanälen blitzschnell* heruntergeladen werden.

*Zum Vergleich: StreamTransport benötigt ca. 1:27 h um einen 1:27 h Film aus der ZDF Mediathek herunterzuladen. Der neuen EasyDownLight bei einer schnellen Internetanbindung nur ca. 5-10 Minuten.