Kategorie-Archiv: Software

Neue, nützliche und gute Software wird hier vorgestellt.

Apple iPad 2 und iOS 4.3

Apple hat am 02.03.2011 in London auf seiner Keynote das lang ersehnte iPad 2 vorgestellt. Die zweite Generation des Tablet-PCs bring zwar keine grundlegenden Neuerungen mit, dennoch werden kleine Neuigkeiten deutlich.

Außerdem wurde das neue Update für das OS vom iPhone, iPod und iPad vorgestellt. iOS 4.3 wird ab dem 11. März 2011 kostenfrei zum Download bereitstehen.

Apple Keynote mit Steve Jobs

 

Dazu zählen unter anderem der neue Dual Core Prozessor (Apple A5) und die neuen Kameras (Front- und Backkamera mit HD-Auflösung).
Die Preise entsprechen dem “alten” iPad. Zur besseren Übersicht, habe ich hier einmal alle Versionen des neuen iPads aufgelistet:

Die Besitzer eines iPads, iPhones und iPods können sich nochmals freuen. Apple bietet für diese Endkunden (und natürlich für das neue iPad) einen Dock zu HDMI Adapter an. Dieser kann Videosignale mit einer Auflösung von 1080p übertragen (nur bei iPad 2; sonst 720P).

 

Die Spezifikationen des 2. iPads sind hier noch einmal aufgelistet.
Bemerkenswert ist außerdem, dass das iPad eine 9x bessere Grafik als das alte iPad besitzen soll. Desweiteren ist es sehr viel leichter und dünner.

  • interner Speicher: 16 GB, 32 GB oder 64 GB
  • Gewicht: 601 g / 613 g (mit 3G)
  • WLAN b/g/n
  • Bluetooth 2.1
  • 9,7 Zoll LED-Touchscreen (1024 x 768 Pixel)
  • 1 GHz Dual-Core CPU (Apple A5)
  • Kameras: Frontkamera: VGA; Rückkamera: HD (720p) Videoaufnahme
  • Akkuleistung: ca. 10 Stunden Betriebszeit
  • 3G-Variante: 3G, SIM-Karten-Slot, GPS

Das neue Betriebssystem Weiterlesen

WordPress Tipps

Jeder von uns kennt sicherlich schon zahlreiche Blogs, die mit WordPress realisiert worden sind. WordPress bietet von sich aus nur (relativ!) wenige Einstellungs- und Individualisierungsmöglichkeiten. Zum einen gibt es einfache und bekannte Tipps, wie z.B. Hinweise auf bestimmte ausgereifte Themes. Zum anderen existieren aber auch etwas kompliziertere Tipps.

In diesem Artikel werde ich versuchen, Tipps und Tricks aus vielen verschiedenen Bereichen ansatzweise zu erläutern.

  • Blogsuche verbessern

    image

    Die normale Blogsuche, welche in WordPress enthalten ist, lässt sich verbessern! Mithilfe von Plug-Ins, wie zum Beispiel “Search Unleashed”, werden ihr neue Funktionen spendiert. So ist auch eine Kennzeichnung des Suchbegriffs in den Ergebnissen möglich.
    Eine andere Möglichkeit bietet das Einbinden eines Google Custom Search Elements. Erstelle dazu einfach unter http://www.google.de/cse/ eine benutzerdefinierte Suchmaschine (selbsterklärend) und wähle als Format iFrame. Du musst dann noch eine neue WordPress-Seite erstellen, die du bei Google noch einträgst.
    Dann erhältst du zwei Code-Teile. Den einen Teil fügst du an der Stelle ein, wo das Suchformular (siehe Bild) erscheinen soll; den anderen Teil fügst du in die vorher benannte neu erstellte WordPress-Seite ein. Fertig!

  • Aufrufgeschwindigkeit deines Blogs verbessern

    image

    Ein großes Problem nach der Installation von zahlreichen Plug-Ins: Der Aufruf dauert Ewigkeiten, die Daten müssen ja ständig neu aus der Datenbank ausgelesen werden. Abhilfe schaffen sogenannte Caching-Plug-Ins. Ich kann in diesem Bereich das Plug-In “cos-html-cache”, da das Plug-In sehr einfach zu bedienen ist. Eure Webseite wird dann statisch als HTML-Dokument abgespeichert. Der Aufruf eines solchen Dokuments ist viel schneller als ein Aufruf einer php-Datei mit Datenbankanbindung. Natürlich ist dies immer von der Geschwindigkeit eurer Datenbanken und der Größe dieser abhängig!

  • soziale Profile mit eurem Blog verbinden

    Weiterlesen

Windows 7 Service Pack 1 (SP1) in Setup DVD integrieren

Windows 7 SP1 integrieren

Kennt ihr noch die etwas aufwendigeren Integrationen von Service Packs in die Windows XP oder Windows Vista Setup-CD / DVD? Nun gibt es eine einfache Möglichkeit, mit der ihr außerdem noch zusätzliche Updates hinzufügen könnt und kein WAIK benötigt. Es läuft alles automatisch ab. Ihr braucht nur das Tool, eure Windows-DVD (beziehungsweise .iso) und Weiterlesen

Firefox und Chrome in den neusten Versionen als Portable App

image

Ich habe in den letzten Tagen oft an fremden Computern arbeiten müssen. Da ich auf diesen allerdings nichts installieren durfte (bzw. konnte 🙂 ), musste ich auf PortableApps zurückgreifen. Die Browser Chrome und Firefox habe ich dann als PortableApp zusammengestellt. So kann man sie unterwegs benutzen und es werden auch alle Einstellungen behalten! Weiterlesen

Microsoft OneNote kostenlos auf dem iPhone und iPad

Viele Windows-Users machen sich Notizen oder ordnen ihre Gedanken mit OneNote. Nun bietet Microsoft eine kostenlose OneNote-Version fürs iPhone an. Sie ist derzeit noch kostenlos und wird im englischen iTunes-Shop von Apple angeboten.

Ihr könnt natürlich einfache Notizen anfertigen aber auch Bilder aufnehmen und strukturieren. Desweiteren lassen sich To-Do-Listen anfertigen.

Herunterladen lässt sich die Software per iPhone oder iTunes.

Tipp: Benutzer eines iPads können eine gute Alternative verwenden: Weiterlesen

Datenrettung unter Windows

Jeder kennt es: Hat man einmal kein Backup gemacht passiert es.
Dateien gehen verloren.

Datenrettung

Zum einen löscht man aus versehen Datei, manchmal absichtlich. Außerdem werden Programme falsch bedient oder ein Programmierfehler des Herstellers löst eine Datenlöschung aus.

 

Wenn die Dateien nicht durch eine Formatierung verlorengegangen sind (d.h. zum Beispiel aus dem Papierkorb gelöscht wurden) und noch nicht überschrieben wurden, lassen sich die Dateien meistens mit kostenloser Software zurückholen.

Ein paar gute kostenlose Datenretter:

Falls nun aber eine Formatierung stattgefunden hat, Weiterlesen

USB-Sticks am iPad

USB-Medien können am iPad mithilfe des Camera Connection Kit’s (ca. 15-30€ bei eBay) geladen werden. Allerdings starten daraufhin eine Fotoapplikation, die es dem User lediglich erlaubt, Bilder / Videos zu importieren.

USB-Stick iPad

Auf das Dateisystem des USB-Sticks erhält der Benutzer keinen Zugriff.

Abhilfe schafft das Programm iFile, welches nur nach Weiterlesen

Kostenlose Handynummer vereint Handy, Festnetzt und Skype

Sipgate bietet nun mit seinem Service Sipgate One neue Möglichkeiten für lau! Der Telekommunikationsanbieter vereint die Telefonnummern (Handy & Festnetz) und optional die “Skypenummer” des Users. Außerdem lässt sich ein kostenloser Anrufbeantworter (im Web) konfigurieren, der bei einer Aufnahme, eine MP3-Datei oder eine Textnachricht (Speech to Text) an den User versendet.

Die folgende Abbildung erläutert das Prinzip:

Sipgate

Der Dienst wird ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühr angeboten. Weiterleitungen sind ebenfalls kostenlos.

Lediglich der optionale Service, Anrufe über das Webinterface zu führen, kosten ein paar Cent pro Minute. Diese Funktion lässt sich nur nach dem Prepaid-System (erst bezahlen-dann nutzen) bedienen.

Eine Anmeldung kann der User Weiterlesen